Skip to main content

Juventus Turin: Klubboss Marotta über Can & Goretzka – „Luxusspieler“

Mit Leon Goretzka vom FC Schalke und Emre Can vom FC Liverpool hat Juventus Turin zwei deutsche Nationalspieler im Fokus, die beide nach der Saison ablösefrei zu haben sind – insofern die Mittelfeldakteure nicht ihre im Sommer auslaufenden Verträge verlängern. Dass die Bianconeri das Duo im Visier hat, hat Juve-Boss Giuseppe Marotta gegenüber dem italienischen Portal „calciomercato.com“ bestätigt: „Das sind zwei Luxusspieler, die 2018 ablösefrei auf dem Markt sein werden. Wir werden am Fenster stehen, aber entscheidend wird sein, was die beiden selbst wollen.“ Wenn Goretzka oder Can durchklingen lassen, sich für ein Engagement bei der Alten Dame begeistern zu können, wird Juve mit Sicherheit zuschlagen.

Foto: Imago/DeFodi

Can schon lange Thema bei Juve

Allen voran Can wird schon seit einigen Monaten mit dem Serienmeister der Serie A in Verbindung gebracht, wo er künftig an der Seite von Nationalmannschaftskollege Sami Khedira im defensiven Mittelfeldzentrum agieren und diesen langfristig beerben könnte. Deutlich geringer sind hingegen die Chancen von Juventus Turin im Poker um Goretzka einzustufen. Beim 22-Jährigen stehen die internationalen Topklubs Schlange, wobei es den Taktgeber dem Vernehmen nach in die Premier League ziehen soll. Hier gelten derzeit der FC Chelsea und FC Liverpool als heiße Kandidaten.

Juventus Turin: Klubboss Marotta über Can & Goretzka – „Luxusspieler“
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X