Skip to main content

Juventus Turin: Statt Bayerns Bernat – Kommt Barca-Edelreservist Lucas Digne?

Auf sein Reservisten-Dasein beim FC Barcelona hat Lucas Digne keine Lust. Das gab der Linksverteidiger im Interview mit der „L’Equipe“ zu verstehen, als er gefragt nach seiner Zukunft antwortete: „Ich weiß nicht, ob ich nächstes Jahr auf jeden Fall bei Barça sein werde. Im Fußball geht alles sehr schnell.“ Der französische Nationalspieler kommt beim spanischen Topklub nicht am gesetzten Jordi Alba vorbei und musste sich in dieser Saison mit lediglich 18 Einsätzen zufrieden geben. Zu wenig für den 24-Jährigen, dessen Zukunft nun in Italien liegen könnte. Denn laut „Rai“ befasst sich Juventus Turin mit einer Verpflichtung von Digne. Die Alten Dame könnte zur neuen Spielzeit durchaus Handlungsbedarf auf der linken Abwehrseite haben.

Engpass: Juve kann neuen Linksverteidiger gebrauchen

Schließlich steht mit Alex Sandro nur ein etatmäßiger Linksverteidiger im Kader der Bianconeri, der zudem auch bei einigen namhaften Klubs im Gespräch ist. Als Ersatz des 27-jährigen Brasilianers vertraut Juve-Coach Massimiliano Allegri derweil auf Kwadwo Asamoah, der eigentlich im Mittelfeld zu Hause ist. Aber auch die Zukunft des 29-Jährigen ist ungewiss, da sein Vertrag Ende Juni ausläuft und viele europäische Klubs ihr Interesse bekunden. Dazu passt: Erst vor wenigen Tagen wurde Bayern-Bankdrücker Juan Bernat als potentielle Verstärkung für Juves linge Abwehrseite gehandelt.

Nun nimmt der italienische Rekordmeister offenbar auch Digne ins Visier. Dieser spielte bereits in der 2015/16 leihweise bei der AS Rom und kennt daher die Serie A. Im Anschluss einer überzeugenden Saison wurde der Linksfuß von seinem Stammklub Paris St. Germain für 16,5 Millionen Euro zum FC Barcelona transferiert. Bei den Katalanen ist ihm bislang der Durchbruch allerdings verwehrt. Und sollte Juve oder ein anderer Interessent ein ordentliches Angebot einreichen, wird ihm Barca wohl keine Steine in den Weg legen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X