Skip to main content

Juventus Turin: Yannick Carrasco bleibt Thema – Wechsel im Sommer?

Foto: Yannick Carrasco/Imago/Action Plus

Im Winter klopfte Juventus Turin bei Atletico Madrid wegen Yannick Carrasco an. Ein Transfer kam nicht zustande, aber das Interesse der Alten Dame am Flügelspieler ist weiter vorhanden. Wie die „Mundo Deportivo“ berichtet, soll Juve mit Carrasco jedoch vereinbart haben, dass man sich zum Ende der Saison erneut wegen eines Wechsels unterhalten will. Atletico dürfte dann auch durchaus verkaufsbereit sein. Schließlich hat der 24-Jährige bei den Rojiblancos zurzeit einen schweren Stand und seinen Stammplatz verloren. Zwar kann der belgische Nationalspieler 16 Einsätze in der laufenden LaLiga-Saison vorweisen, stand dabei aber nur siebenmal in der Startelf bzw. nur dreimal über die volle Distanz auf dem Rasen.

Carrasco als möglicher Cuadrado-Ersatz zu Juve?

Carrasco, in der Vorsaison noch einer der Leistungsträger bei Atletico, besitzt in der spanischen Hauptstadt noch einen langfristigen Vertrag bis 2022, in dem eine Ausstiegsklausel verankert ist. Die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 100 Millionen Euro ist jedoch recht hoch gegriffen. Es ist anzunehmen, dass Atletico potentiellen Carrasco-Interessenten finanziell entgegenkommen wird. Neben Juventus hatte auch der FC Chelsea ein Auge auf den 1,81 Meter großen Flügelstürmer.

In Turin befindet sich Trainer Massimiliano Allegri auf der Suche nach einem möglichen Ersatz für Juan Cuadrado. Den kolumbianischen Angreifer hatte der italienische Serienmeister erst im vergangenen Sommer für 20 Millionen Euro fest vom FC Chelsea verpflichtet, doch seitdem blieb er – auch verletzungsbedingt – hinter den Erwartungen zurück.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X