Skip to main content

Kann Holstein Kiel Torjäger Marvin Duksch in der 2. Bundesliga halten?

Der KSV Holstein Kiel hat den Aufstieg in die Bundesliga zwar verpasst, doch das tut der guten Stimmung in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt keinen Abbruch. Die Feier zum Ende der Saison am vergangenen Dienstag war überschwänglich. Dennoch: Wie geht es mit der Mannschaft nun weiter? Einer der wichtigsten Spieler der vergangenen Saison, der Torschützenkönig der 2. Bundesliga Marvin Duksch, ist sich noch nicht so ganz sicher, ob er bei dem Verein bleiben wird. Derzeit ist er vom FC St. Pauli ausgeliehen, doch auch der Sprung in die 1. Liga steht dem Torjäger wohl offen.

Duksch lässt sich alle Optionen offen

Eines steht für den 24-jährigen fest:

„Ich werde auf jeden Fall nicht nach St. Pauli zurückkehren.“

Wo seine Zukunft liege, sei noch offen. Gegenüber dem Fernsehsender „Sky“ sagte er allerdings: „Jeder würde mich verstehen, wenn es mit Kiel nächstes Jahr nicht funktionieren würde“, so Duksch. Kiel bleibe aber einer Option. „Da wird man sich bestimmt noch mal zusammensetzen und eine Lösung besprechen.“ Sein Wunsch sei jedoch klar: Bundesliga. „Ich glaube, dass wenn man als Mannschaft so eine Saison spielt, ist es das Ziel, Bundesliga zu spielen. Das ist auch mein Ziel. Wenn sich Möglichkeiten ergeben, würde ich, glaube ich, nicht nein sagen.“ Für Holstein wird es also schwierig, den Stürmer zu halten, zumal die Kiezkicker eine Ablöse von 3 Millionen Euro fordern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X