Skip to main content

Karlsruher SC: CAS Software AG neuer Technologiepartner

Foto: Karlsruher SC/Imago/Picture Point

Der Karlsruher SC aus der 3. Liga hat ab sofort einen neuen Technologiepartner mit der CAS Software AG aus Karlsruhe. Wie der Drittligist am Dienstag informierte, soll die Zusammenarbeit langfristig angelegt sein. Zugleich stelle sie eine ideale Ergänzung zur Partnerschaft mit SAP dar, die seit Anfang des Jahres besteht.

Erstes gemeinsames Projekt: KSC-App 2018/2019

Als erstes gemeinsames Projekt planen die beiden Partner die Erstellung einer neuen KSC-App. Diese soll durch das Tochterunternehmen YellowMap AG erfolgen. Dabei soll es den Informationen zufolge erweiterte Funktionalitäten zur neuen Spielzeit 2018/2019 geben. Nach diesem Projekt werden dann weitere gemeinsame Projekte des KSC und der CAS Software AG folgen. Der Bereichsleiter Marketing, Vertrieb und Digitalisierung, Michael Becker, sagte:

„Wir können hier in Karlsruhe direkt vor unserer Haustür auf exzellentes Knowhow zugreifen. Gerade mit der CAS entstehen für uns viele Möglichkeiten, künftig gemeinsam die digitale Entwicklung im Verein im Sinne der Fans und Kunden voranzutreiben. Es freut uns, dass wir mit der CAS einen absoluten Big-Player aus der Technologieregion Karlsruhe als Partner gewinnen konnten.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X