Skip to main content

Karlsruher SC Kadervorstellung: Viel Jubel für die Neuzugänge

Gestern war beim Karlsruher SC Familientag angesagt. Die Mannschaft präsentierte sich bei dieser Gelegenheit der vollbesetzten Tribüne und erhielt viel Applaus von den Fans. Besonders ein Neuzugang äußerste sich ganz im Sinner der vielen Fans: Kyong-Rok Choi. Er „freue“ sich, dass er im Wildpark spielen dürfe, doch er sagte auch:

„Ziel ist natürlich aufzusteigen“,

was die 16.000 Besucher sehr gerne hörten. Ein anderer neuer Kollege war da etwas zurückhaltender: „So etwas lässt sich schwer sagen vorher. Natürlich will man immer gut spielen“, so Saliou Sane.

Wellenreuther erwartet eine tolle Saison

Der Präsident des Klubs, Ingo Wellenreuther, meinte zu den Zielen der Mannschaft und dem großen Zuspruch bei der Kadervorstellung: „Wir brauchen eine ganz starke Unterstützung. Wir haben die letzte Runde schon ganz stark abgeschlossen und hoffen, dass die Mannschaft, die zum großen Teil zusammen geblieben ist und punktuell verstärkt wurde, gleich zusammen findet und auch gleich wieder in die Erfolgsspur findet, damit wir wieder eine tolle Saison spielen.“

Im Trainingslager kommt der letzte Neuzugang hinzu

Jetzt geht es für Trainer Alois Schwartz und sein Team erst einmal ins Trainingslager nach Österreich. „Beste Bedingungen, sehr gute Location, sehr gute Bedingungen, um uns den Feinschliff zu holen für die kommende Saison“, freut sich Sportdirektor Oliver Kreuzer. Er sieht den KSC in der 3. Liga bei den besseren Mannschaften. Seiner Meinung nach gebe es acht bis zehn Mannschaften „die oben mitspielen und vielleicht sogar aufsteigen können. Zu denen wollen wir auch zählen. Es wird eine hochinteressante, spannende Liga werden.“ Heute ist die Mannschaft aufgebrochen, mit dabei sind auch vier A-Junioren des Vereins: Stephan Mensah, Malik Batmaz, Eric Jansen und Marco Pasalic. Im Trainingslager angekommen, wird ein weiterer Neuzugang zu den Profis stoßen: Innenverteidiger Christoph Kobald.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X