Skip to main content

Kevin de Bruyne soll kurz vor Unterzeichnung von neuem Megavertrag stehen

Schon seit Wochen wird in England darüber spekuliert, wann Kevin De Bruyne seinen Vertrag bei Manchester City verlängert. Der Belgier, der im Sommer 2015 für 74 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zu Manchester City wechselte, besitzt bei den Citizens noch einen Kontrakt bis zum Jahr 2021. Doch die Engländer wollen das Arbeitspapier noch vor der WM 2018 in Russland verlängern – offenbar zu galaktischen Konditionen.

Kevin de Bruyne und Manchester City offenbar weitgehend einig

Dies wird nun zumindest in der englischen Presse berichtet. Demnach steht der 26-jährige kurz vor der Unterzeichnung des Mega-Kontrakts. Sollte der belgische Nationalspieler diesen tatsächlich unterzeichnen, dann winkt ihm den Berichten zufolge nahezu eine Verdoppelung seines Gehaltes. Statt wie bisher umgerechnet rund sieben Millionen Euro im Jahr soll Kevin De Bruyne dann umgerechnet fast 13 Millionen Euro jährlich bei Manchester City verdienen. Der neue Vertrag soll ein Sechs-Jahres-Kontrakt sein, wird in England weiterhin berichtet. In Manchester hofft man offenbar darauf, dass die Tinte unter dem Vertrag noch vor Weihnachten trocken sein soll. Lediglich Kleinigkeiten wie die Frage nach den Fotorechten und die genaue Laufzeit des Vertrages sollen noch geklärt werden müssen. Dass Manchester City bezüglich einer Vertragsverlängerung aufs Gas drückt ist verständlich, wurde zuletzt doch von einem Interesse von Real Madrid und vom FC Barcelona am Belgier berichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X