Skip to main content

KFC Uerdingen: Entscheidung über Lizenz wird per Livestream übertragen

Foto: KFC Uerdingen/Imago/Noah Wedel

Am Montag entscheidet sich, wo der KFC Uerdingen in der kommenden Saison spielen wird. Können die Krefelder wie sportlich gesichert für die 3. Liga planen oder bleibt der einstige DFB-Pokal-Sieger doch in der Regionalliga West? Wenn die Entscheidung darüber fällt, dann wird der Deutsche Fußball Bund (DFB) dies live übertragen.

DFB überträgt Entscheidung über KFC Uerdingen per Livestream

Der DFB informierte nämlich, dass es am Montag (04.06.2018) einen Livestream zur Verkündung der Entscheidung geben wird. Dann wird offiziell verkündet, ob der KFC Uerdingen die Lizenz für die 3. Liga erhält oder doch nicht. Dazu erklärte der DFB nun:

„Die Entscheidung zum Zulassungsantrag des KFC Uerdingen zur 3. Liga wird Dr. Rainer Koch am kommenden Montag im Livestream bekanntgeben. Der Stream wird voraussichtlich ab 17:30 Uhr auf DFB-TV, Facebook, Twitter und Youtube abrufbar sein.“

KFC Uerdingen stellte Lizenz für 3. Liga 90 Minuten zu spät

Was vom DFB nüchtern mitgeteilt wurde, ist für einen der deutschen Traditionsvereine in den Niederungen des Fußballs von Bedeutung. Denn für den langjährigen Bundesligisten steht nicht nur die Erteilung der 3. Liga Lizenz auf dem Spiel. Vielmehr geht es um die Existenz des Vereins, dessen Weg einst nach unten durch den Rückzug von Sponsor Bayer bekanntlich eingeleitet wurde. Übrigens geht es um 90 Minuten, die über die Zukunft der Krefelder entscheiden. Denn der KFC musste bis zum 29. Mai um 15:30 Uhr einen Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erbringen. Mit Blick auf den russischen Investor Mikhail Ponomarev kein Problem für den Verein. Doch berichten mehrere Medien, dass der Betrag 90 Minuten zu spät auf dem Konto des DFB einging.

SV Waldhof Mannheim mit seinen Chaoten würde profitieren

Was das Traurige aus Sicht des Fußballfans an dieser Situation ist: Sollte der KFC Uerdingen tatsächlich keine Lizenz erhalten, dann würde laut den DFB-Statuten der SV Waldhof Mannheim aus der Regionalliga in die 3. Liga aufsteigen. Also ausgerechnet der Verein, dessen Anhänger dafür sorgten, dass das Relegations-Rückspiel nicht zu Ende gespielt werden konnten. Als schwarz vermummte Raketen-Zünder getarnte Chaoten dürften sich dann also über den Aufstieg ihres Vereins freuen – und zur Freude darüber die nächsten Raketen auf Ordner und Fußballer feuern? Ein Szenario, dass sich der allgemeine Fußballfan nicht wirklich vorstellen mag.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X