Skip to main content

KFC Uerdingen verpflichtet Samed Yesil

Die Geschichtsbücher des Fußballs sind voll mit den Namen von vielversprechenden Talenten, denen der große Durchbruch am Ende doch versagt geblieben ist. Einer davon ist Samed Yesil. Zu seinen Jugendzeiten galt er als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Er erzielte für die U17 in 22 Spielen insgesamt 20 Tore, für die U19 Nationalmannschaft war er in sieben Spielen achtmal erfolgreich. Und 2011 wurde er mit Bayer 04 Leverkusen A-Junioren Meister. Schließlich entschied er sich im Sommer 2012 zu einem Wechsel zum FC Liverpool – die Reds überwiesen damals eine Ablösesumme von 1,3 Millionen Euro. Doch danach war erst einmal Schluss mit dem Erfolg. Im Februar 2013 und im Januar 2014 zog er sich jeweils einen Kreuzbandriss zu, was seiner Karriere überhaupt nicht gut tat. Er kam nur in zwei Profispielen für den FC Liverpool zum Einsatz.

Yesil konnte sich bisher nicht durchsetzen

Im Sommer 2015 wurde er schließlich zum FC Luzern in die Schweiz ausgeliehen, doch dieses Jahr verlief für ihn nicht wesentlich besser. Sein Vertrag bei den Reds endete schließlich am 1. Juli 2016. Ein halbes Jahr später bekam er einen Vertrag bei Panionios Athen und konnte dort in der Europa League Qualifikation mitspielen. Doch auch hier war im Sommer dieses Jahres Schluss, die Griechen lösten seinen Vertrag auf und Yesil stand vereinslos da.

Gerüchte um seine Verpflichtung standen schon länger im Raum

Der KFC 05 Uerdingen hat den gebürtigen Krefelder nun eingestellt. Der Drittligist stattet den 24-jährigen mit einem Vertrag über ein Jahr aus.

„Es ist bekannt, dass wir noch nach einem weiteren, starken Stürmer gesucht haben – und es freut mich, dass wir ihn in Samed Yesil gefunden haben. Er wird unser Team sicher noch einmal verstärken können.“

Zuvor hatte es bereits einige Gerüchte um die Verpflichtung des ehemaligen Junioren-Nationalspieler gegeben. In der 3. Liga kann der Profi nun wieder durchstarten. Wer weiß, vielleicht bekommen wir demnächst wieder von dem Talent mehr zu hören. Auf seiner Position spielen beim KFC außerdem noch Lucas Musculus und Jushua Endres – damit dürfte er gute Chancen haben, sich vereinsintern durchzusetzen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X