Skip to main content

Kickers Offenbach: Maslanka muss mit 25 Karriere beenden

Der Regionalligist Kickers Offenbach teilte am Donnerstag mit, dass sein 25-jähriger Mittelfeldspieler Kristian Maslanka seine Karriere vorzeitig beenden muss. Zu schwerwiegend war eine Verletzung, die ihn zu diesem frühen Ende seiner aktiven Zeit zwang. Genauer Grund ist eine Schädigung seines Hüftgelenks, die so wenig behandelbar ist, dass eine Fortsetzung seiner Aktivitäten im gehobenen Bereich des Amateurfußballs keinen Sinn macht. Damit muss er in sportlicher Hinsicht nun bereits in den Ruhestand eintreten; die Kickers Offenbach zeigten sich in Stellungnahmen sehr betroffen von dieser Entwicklung. “Sehr betrübt” sei man wegen dieser Nachricht, teilte Sportdirektor Sead Mehic mit. Maslanka hatte schon seit Wochen wegen starker Schmerzen in der Hüfte nicht mehr trainieren können.

Viele weitere Stationen in der Region

Nun also die endgültige Entscheidung über das Aus für ihn. Weitere Stationen seiner Karriere lagen allesamt in der Mitte der Republik und umfassen die folgenden Clubs:

  • SV Wehen Wiesbaden
  • SV Darmstadt 98
  • Eintracht Frankfurt
  • Wormatia Worms

Für die Kickers Offenbach war Maslanka insgesamt 49x aufgelaufen, hatte zwei Tore erzielt. Seine letzte Partie, ohne es zu ahnen, absolvierte er im März beim 1:0-Sieg von Offenbach bei der II. Mannschaft der TSG Hoffenheim.

Maslanka selbst sprach davon, dass er seine Zeit bei den Kickers Offenbach “immer im Herzen behalten” werde. In jedem Fall ist sie nun – als Aktiver – für ihn beendet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X