Skip to main content

Kilian Jakob vor Wechsel von 1860 München zum FC Augsburg?

Der TSV 1860 München könnte eines seiner Talente offenbar bald schon an den FC Augsburg verlieren. Wie nämlich nun die Bild-Zeitung berichtet, sind die Schwaben an Kilian Jakob interessiert. Demnach soll der Abwehrmann noch diesen Sommer in die Fuggerstadt wechseln. Der 19-jährige, der aus der Nachwuchsschmiede der Löwen stammt, konnte am gestrigen Samstag beim 4:1 beim SV Schalding-Heining sein bisher bestes Saisonspiel für die Sechziger abliefern.

Kilian Jakob offenbar vom FC Augsburg umworben

Dabei lief der zweifache U18 Nationalspieler nicht wie sonst üblich in der Viererkette, sondern im rechten Mittelfeld auflaufen. Kilian Jakob markierte sogar einen Treffer in der Partie. Zudem scheiterte Jakob bei einer weiteren Toraktion knapp mit einem sehenswerten Schlenzer. Über den möglichen Wechsel seines Schützlings sagte Löwen-Coach Daniel Bierofka laut Abendzeitung:

“Ich rate ihm da gar nichts, das muss er selbst entscheiden. Ob das zustande kommt, ist eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn ein Angebot kommt, werden wir uns zusammensetzen und wenn er gehen will, werden wir ihm keine Steine in den Weg legen.”

Noch soll aber kein offizielles Angebot des FC Augsburg vorliegen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X