Skip to main content

Kölner Fans wollen Spiel in Leipzig boykottieren

Teile der organisierten Fans des 1. FC Köln kündigten jüngst an, dass sie das Auswärtsspiel bei Rasenballsport Leipzig boykottieren werden. Der Club, der komplett vom Brausehersteller Red Bull beherrscht wird, ist weiterhin vielen Fans der Bundesliga ein Dorn im Auge, weil er nicht auf herkömmlichen Weg seinen Aufstieg geschafft hat, sondern einzig zum Zwecke des Werbetreibens gegründet wurde. Auch Fans anderer Clubs hatten ihre jeweiligen Auswärtsspiele in Leipzig boykottiert, insbesondere eben die organisierten Fans.

Spieltermin ist zufällig Karnevalssamstag

Nun stoßen viele Kölner Fans ins selbe Horn. So völlig selbstlos ist dieser Boykott aber vielleicht gar nicht, wie er zunächst wirkt. Der Termin für das Spiel des 1. FC Köln bei RB Leipzig liegt nämlich zufällig auf einem für Kölner ganz besonderen Tag.
Es ist der Nelkensamstag
, und somit einer der Höhepunkte des Karnevals in Köln. Da spart man sich die weite Reise in den Osten doch gleich viel leichter.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X