Skip to main content

Kolo Toure übernimmt eine Rolle im Trainerstab von Celtic Glasgow

Der 36-jährige, frühere Abwehrspieler des FC Liverpool und des FC Arsenal, Kolo Toure, ist jetzt beim schottischen Meister Celtic Glasgow als „technischer Assistent“ eingestellt. Laut dem Klub wird er „die erste Mannschaft in allen Belangen mit betreuen, vor allem aber durch sein Wissen, seine Erfahrung und seine Expertise den Jugendmannschaften des Vereins dienen.“ im Sommer 2016 wechselte er von Liverpool nach Schottland und stand 17-mal bei Celtic Glasgow auf dem Platz. Sein ursprünglicher Wunsch war es, seinen Vertrag noch um ein weiteres Jahr zu verlängern, um seine Karriere als Spieler fortzusetzen. Doch jetzt hat er sich stattdessen dem Trainerstab angeschlossen.

Foto: Imago/Vagelis Georgariou/Action Plus

Für Toure bedeutet das ein komplett neuer Anfang

Auf der offiziellen Webseite des Klubs wird er mit folgenden Worten zitiert: „Ich könnte kaum glücklicher darüber sein, wieder zurück in diesem großartigen Verein zu sein. Dies ist ein neues Kapitel in meiner Karriere, ein neuer Anfang. Der Fußball ist für mich beendet. Ich kann offiziell bestätigen, dass ich meine aktive Karriere beendet habe. Jetzt konzentriere ich mich voll auf meine neue Aufgabe.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X