Skip to main content

Kolumbien – Bolivien Tipps für Fußball Wetten und Vorschau

Wett Tipp Kolumbien – Bolivien 23.03.2017: Gibt es den Pflichtsieg für Los Cafeteros?

Die Ausgangslage für den Wett Tipp Kolumbien – Bolivien ist klar: Die kolumbianische Auswahl ist in der Zehner-Gruppe der Eliminatorias aktuell Sechster und würde damit die WM 2018 in Russland verpassen. Doch das Feld liegt dicht zusammen und so trennen die Los Cafeteros, die 18 Punkte auf dem Konto haben, gerade einmal zwei Zähler vom 3. Platz. Kolumbien darf sich gerade gegen den Underdog aus Bolivien keinen Ausrutscher leisten. Für die Gäste ist der WM-Zug hingegen schon abgefahren. Vielmehr streiten sich die Grünen mit Venezuela um den wenig begehrenswerten Ruf der schlechteste Mannschaft der südamerikanischen WM-Qualifikation. Bolivien hat sieben Zähler und liegt somit zwei Punkte über Schlusslicht Venezuela auf dem 9. und somit vorletzten Platz.

In den vergangenen Duellen gegen Bolivien hat sich Kolumbien keine Blöße gegeben und wurde seiner Favoritenstellung gerecht. Doch beim Hinspiel der laufenden Qualifikationsrunde hatte man durchaus Mühe und setzte sich nach einer umkämpften Partie mit 3:2 durch. Für die Kolumbianer war es der fünfte Pflichtspielsieg gegen Bolivien in Serie, wobei auch das Torverhältnis mit 14:3 eine recht deutliche Sprache spricht. Und auch die bisherigen sechs Begegnungen auf heimischen Boden hat Kolumbien stets gegen die bolivianische Auswahl siegreich gestaltet.

Kolumbien vs. Bolivien: Die letzten fünf Spiele

  • 24.03.2016: Bolivien – Kolumbien 2:3 (WM-Qualifikation)
  • 22.03.2013: Kolumbien – Bolivien 5:0 (WM-Qualifikation)
  • 11.10.2011: Bolivien – Kolumbien 1:2 (WM-Qualifikation)
  • 10.07.2011: Kolumbien – Bolivien 2:0 (Copa America)
  • 12.08.2010: Bolivien – Kolumbien 1:1 (Freundschaftsspiel)

Alle wichtigen Informationen zu Kolumbien vor dem Spiel

Kolumbien ist in der WM-Qualifikation unter Zugzwang geraten. Denn von den letzten drei Duellen konnte keines gewonnen werden, wobei es nach zwei Heim-Unentschieden gegen die direkte Konkurrenz aus Uruguay und Chile am letzten Spieltag eine deutliche 0:3-Pleite in Argentinien setzte. Nach dem Verpassen eines möglichen Big Points muss die Truppe von Nationaltrainer Jose Nestor Pekerman gegen Bolivien liefern und den fest eingeplanten Sieg holen. Vor heimischer Kulisse sammelte Kolumbien, die bei der WM 2014 bis ins Viertelfinale vorrückten, aus den letzten drei Quali-Spielen sieben Punkte.

Im angelaufenen Länderspieljahr, in dem es mit der Copa Centenario ein Großevent gab, haben Los Cafeteros wettbewerbsübergreifend neun Partien gewonnen, denen stehen vier Niederlagen sowie zwei Remis gegenüber. Mit James Rodriguez von Real Madrid, Carlos Bacca vom AC Milan und Juan Cuadrado von Juventus Turin ist die kolumbianische Elf vor allem in der Offensive namhaft besetzt, jedoch fällt Stürmerstar Falcao vom AS Monaco wegen einer Oberschenkelverletzung für die anstehenden Partien gegen Bolivien und Ecuador aus. In zwölf Quali-Spielen erzielte Kolumbien trotz der vorhandenen Offensivqualität überschaubare 15 Tore.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Kolumbien

  • Argentinien – Kolumbien 3:0 (WM-Qualifikation)
  • Kolumbien – Chile 0:0 (WM-Qualifikation)
  • Kolumbien – Uruguay 2:2 (WM-Qualifikation)
  • Paraguay – Kolumbien 0:1 (WM-Qualifikation)
  • Brasilien – Kolumbien 2:1 (WM-Qualifikation)

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Kolumbien – Bolivien 23.03.2017

  • Spiel: Kolumbien – Bolivien
  • Datum: 23.03.2017
  • Anstoß: 21.30 Uhr
  • Stadion: Estadio Metropolitano Roberto Melendez in Barranquilla
  • Wettbewerb: WM-Qualifikation Südamerika
  • Spieltag: 13.

Alle wichtigen Informationen zu Bolivien vor dem Spiel

Mit der Vergabe der WM-Tickets hat Bolivien nichts mehr am Hut und so geht es für die Auswahl von Neu-Trainer Mauricio Soria primär darum, den Rest der Eliminatorias ordentlich über die Bühne zu bringen. Die bisherige Bilanz mit nur zwei Siegen nach zwölf Spielrunden sowie einem Unentschieden und gleich neun Pleiten stimmt aber wenig zuversichtlich. Dabei brachte sich ‘La Verde’ in den beiden Qualifikationsspielen im September gegen Chile und Peru, in denen man vier Punkte holte, selbst um den verdienten Lohn, da mit Nelson Cabrera ein Spieler eingesetzt wurde, der schon einmal für Paraguay im Einsatz war. Somit wurden beide Partien am grünen Tisch mit 0:3 gegen Bolivien gewertet.

Das hat auch zur Folge, dass die Grünen mit einem Torverhältnis von 10:31 die schwächste Offensive als auch die anfälligste Defensive in der Südamerika-Quali stellen! In den jüngsten vier Qualispielen sammelte Bolivien aber immerhin vier Zähler die jeweils daheim gegen Ecuador und zuletzt Paraguay geholt wurden. In der Fremde hat man derweil alle bisherigen sechs Partien mit 1:19 Toren (!) verloren. In Venezuela und Brasilien kassierten die die Grünen zuletzt jeweils zwei heftige 0:5-Abreibungen.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Bolivien

  • Bolivien – Paraguay 1:0 (WM-Qualifikation)
  • Venezuela – Bolivien 5:0 (WM-Qualifikation)
  • Bolivien – Ecuador 2:2 (WM-Qualifikation)
  • Brasilien – Bolivien 5:0 (WM-Qualifikation)
  • Chile – Bolivien 3:0 (WM-Qualifikation)

Wett Tipp Kolumbien – Bolivien: Los Cafeteros geben sich keine Blöße

Im Wett Tipp Kolumbien – Bolivien haben wir keine Zweifel daran, dass die Los Cafeteros gegen den krassen Außenseiter einen Favoritensieg landen. Schließlich dürfen sich die Kolumbianer keinen Ausrutscher im Rennen um die WM-Tickets leisten. Angesichts der mickrigen Quote ist eine Handicapwette für uns alternativlos, wobei wir uns für die einfache Handicapwette -1 auf Kolumbien entscheiden.

Unser Wett Tipp: Sieg für Kolumbien

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X