Skip to main content

Kolumbien gegen England: Live im TV & Livestreams

Eine der sportlich reizvollsten Paarungen im Achtelfinale der WM 2018 steht am Dienstag, den 03.07.2018, an. Dann trifft das hoffnungsvolle Kolumbien auf das noch hoffnungsvollere England.
Gespielt wird im Spartak-Stadion in Moskau, dem kleineren der beiden WM-Stadien in Russlands Hauptstadt. Die öffentlich-rechtlichen übernehmen bekanntlich die komplette Live-Übertragung der Spiele dieser WM 2018. Da stellt sich natürlich die Frage, bei welchem Sender man Kolumbien – England live im TV sehen kann. Und natürlich ebenso, ob es auch einen Livestream vom Spiel Kolumbien – England geben wird. Die Antworten auf diese Fragen finden sich hier.

Welcher Sender zeigt das Achtelfinale Kolumbien – England?

Das Achtelfinale Kolumbien – England wird von der ARD gezeigt. Anstoß ist um 20 Uhr in Moskau nach deutscher Zeit.
Dann wird man diese Partie als live in der ARD verfolgen können, auf seinem normalem Fernsehgerät oder auf seinem Smart-TV. Im Wortsinne mit von der Partie wird dann auch wieder Thomas Hitzlsperger sein, dessen punktgenaue und wortgewandte Analysen viele wieder dazu gebracht haben, auch die Vor- und Nachberichterstattung in der ARD zu verfolgen. Begleitet wird er von Alexander Bommes und Matthias Opdenhövel, die die Moderation der Sendung aus dem WM-Studio in Baden-Baden übernehmen. Doch gibt es auch einen Livestream von diesem Spiel?

Kolumbien gegen England live im Livestream

Dem ist zum Glück so. Die ARD bietet sogar nicht einen Livestream vom Spiel Kolumbien – England, sondern gleich mehrere. Im Angebot ist dabei einmal der Livestream vom normalen Livebild im Hauptprogramm samt Kommentator vor Ort. Dann gibt es jeweils eine Team Cam für beide Teams, die sich allerdings hauptsächlich nicht mit dem Team, sondern mit dessen Trainer befassen. Wer also mal Gareth Southgate längere Zeit beobachten möchte, wie er an der Seitenlinie agiert, kann das im Livestream bei der ARD tun. Dann gibt es zwei Perspektiven in den Livestreams der ARD, die den Blickwinkel enorm erweitern. Die Taktik-Cam zeigt (fast) das gesamte Spielfeld von hinter einem Tor. Die Spider Cam zeigt das Ganze von oben.
Beide Kanäle kommen ohne Kommentar aus, besitzen aber Stadionton. Und als letzte Option für einen Livestream gibt es die Wahl mit Audiodeskription. Eigentlich für Sehbehinderte gedacht, weil dort im Detail beschrieben wird, was im Livebild passiert, finden immer mehr Fußballfans an dieser etwas andere Art des Kommentierens. Vielleicht ja auch beim Livestream von Kolumbien – England.

Alternativ Kolumbien – England bei sky sehen

Bei sky, das jedes zweite Achtelfinale ebenfalls in seinem Programm zeigen darf, kann man das Spiel Kolumbien – England übrigens ebenfalls live im TV sehen. Das Look and Feel ist hier ein klein wenig anders, außerdem wird nicht so viel Aufwand bei der Vor- und Nachberichterstattung betrieben. Zudem hat man natürlich einen anderen Kommentator, was allen sky-Kunden eine zusätzliche Wahlmöglichkeit gibt.
Ebenso kann man Kolumbien – England bei sky im Livestream verfolgen. Das geht ohne zusätzliche Kosten, ist ähnlich stabil wie der Livestream der ARD und die dafür benötige App “skygo” lässt sich zudem kinderleicht installieren. Stabilitätsprobleme von “skygo” wurden zumindest während der WM 2018 nicht berichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X