Skip to main content

Kolumbien gegen Japan: Live im TV, Livestreams

Foto: Japan Nationalmannschaft/Imago/Eibner Europa

Am letzten Tag des 1. Spieltags der Vorrunde der WM 2018 in Russland, kommt es in Gruppe G zur Paarung Kolumbien – Japan. Obwohl Polen bei der Auslosung als Gruppenkopf gesetzt wurde, sehen viele Experten die Kolumbianer als Favoriten auf den Sieg in dieser schwer zu prognostizierenden, deshalb aber auch zum Zusehen sehr attraktiven Gruppe. Doch wo kann man Kolumbien – Japan live im TV sehen? Und kann man auch auf einen Livestream von diesem WM-Spiel ausweichen? Antworten darauf gibt es hier in diesem Text, der auch erklärt, wie man diese Livestreams genau nutzt, wobei dies alles nicht kompliziert ist.

Kolumbien gegen Japan live im TV

Bei den zwischen ARD und ZDF abwechselnden Übertragungen der Spiele der WM 2018 in Russland ist an diesem Tag, Dienstag, den 19.06.2018, das ZDF zuständig. Übertragen wird schon vor dem Anstoß um 14 Uhr deutscher Zeit in Saransk, dann aber mit Moderation von Oliver Welke und Experte Oliver Kahn aus dem Studio in Baden-Baden, das auch die ARD nutzt. Live vor Ort wird natürlich aus dem Stadion kommentiert, das in Saransk Mordowia Arena heißt und 45.015 Zuschauer fasst. Diese werden wohl nicht so viele Details vom Spiel sehen wie all jene, welche der Übertragung live im TV vom ZDF beiwohnen. Mit Analysen und Erläuterungen vor und nach dem Spiel sowie auch in der Halbzeit.
Dass das ZDF zu jenem Zeitpunkt am Tage auch ein wenig Werbung zeigen darf, dürfte bei der Qualität, die Welke und Kahn inzwischen zusammen erreicht haben, kaum ins Gewicht fallen. Live im TV kann man also Kolumbien – Japan im ZDF verfolgen und dürfte dabei auch abseits des reinen Spiels gut unterhalten werden.

Kolumbien gegen Japan im Livestream verfolgen

Dasselbe gilt für all jene, welche die Partie in einem Livestream verfolgen wollen. Denn auch das ist ohne Schwierigkeiten beim ZDF möglich. Man kann entweder den Livestream von Kolumbien – Japan via der Mediathek ansteuern und aufrufen. Oder man nutzt die App des ZDF, die für Android und iOS zur Verfügung steht. Natürlich ist diese kostenlos, verbraucht relativ wenig Platz und kann unkompliziert installiert werden. So erhält man die Gelegenheit, dieses WM-Spiel auch an anderen Orten als vor seinem TV-Gerät verfolgen zu können.

Nämlich auf seinem Tablet, auf seinem Smartphone oder auf seinem Laptop.
Mit diesen ist man dann räumlich unabhängig, kann die Partien bei entsprechendem Empfang auch unterwegs verfolgen und sich daran erfreuen, dass die Qualität des Livestreams vom ZDF zu Kolumbien – Japan (im Normalfall) nichts zu wünschen übrig lässt. Einzige kleine Einschränkung, die man gegenüber der Liveübertragung im herkömmlichen TV hinnehmen muss, ist, dass der Livestream immer ein paar Sekunden hinter dem Livebild im TV herhinkt. Da das aber keinen Unterschied macht, wenn niemand sonst in der Nähe das normale TV-Bild verfolgt, spricht auch nichts gegen eine Nutzung des Livestreams von Kolumbien – Japan.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X