Skip to main content

Kommt Abdoulaye zum TSV 1860 München?

Vítor Pererira, der neue Trainer bei den abstiegsgefährdeten Münchener Löwen in der 2. Bundesliga, nutzt offenbar seine guten Kontakte in seine Heimat Portugal. Die „TZ“ berichtete jüngst von einem bevorstehenden Transfer des Senegalesen Abdoulaye Ba zu den 1860ern. Der 28-jährige Innenverteidiger hat beim FC Porto einen Vertrag bis 2018, spielte in der allerdings bisher leihweise für den türkischen Erstligisten Alanyaspor.

Der Türkei Experte, Gökhan Yagmur, beschreibt den Senegalesen wie folgt: „Abdoulaye ist ein zweikampstarker Spieler, aber leider ein wenig zu inkonstant. Er kann aufgrund seiner 1,97m-Größe auch torgefährlich sein und ist bei Standard-Situationen oft vorn zu finden.“ Abdoulaye wurde in der Jugend des FC Porto aufgebaut und spielte unter Vítor Pereira in der Saison 2012/13 für die Profis. In der Saison 2015/16 war er an Fenerbahce Istanbul ausgeliehen, auch dort waren er und Pereira in einem Team.
Foto:Vlad1988 / Shutterstock, Inc

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X