Skip to main content

Korb für Real Madrid: De Gea verlängert wohl bei Manchester United

Real Madrid muss sich wohl die Verpflichtung von Wunschkeeper David De Gea abschminken. Der Spanier soll sich für einen Verbleib bei Manchester United entschieden haben und will das neue Vertragsangebot der Red Devils annehmen. Das berichtet zumindest die „Times“. Das aktuelle Arbeitspapier des Star-Torwarts ist nur noch bis 2019 befristet, wobei United seit geraumer Zeit um eine Verlängerung kämpft – wohl mit Erfolg. Dabei dürfte dem 27-Jährigen auch das in Aussicht gestellte Mega-Gehalt die Entscheidung leichter gemacht haben, soll er doch künftig rund 13 Millionen Euro pro Jahr verdienen, was in etwa einem Wochensalär von satten 220.000 Euro entspricht! Damit steigt De Gea zum bestbezahlten Torhüter der Welt auf.

Real-Fokus nun auf Courtois?

Und Real Madrid? Diese gehen im Werben um De Gea mal wieder leer aus, waren doch die Königlichen in den vergangenen Jahren immer wieder um eine Verpflichtung des ehemaligen Atletico-Goalies bemüht. Dieser hat sich bei ManUtd, für die er bereits seit 2011 im Kasten steht, längst zu einem absoluten Weltklassespieler entwickelt.

Die Königlichen dürften nun ihren vollen Fokus auf Thibaut Courtois richten, der neben De Gea als zweiter ganz heißer Kandidat gehandelt wird. Und die Nummer eins des FC Chelsea ist durchaus gewillt, sich Real anzuschließen. So soll Courtois die Verhandlungen mit den Blues über eine Verlängerung seines 2019 auslaufenden Vertrags auf Eis gelegt haben, um sich die Option für einen Wechsel offen zu lassen. Den 25-Jährigen zieht es auch aus familiären Gründen nach Madrid, da seine beiden Kinder in der spanischen Hauptstadt leben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X