Skip to main content

Kreisliga Spiel nach 58 Minuten beim Stand von 25:1 abgebrochen

Manche Geschichten schreibt einfach nur der Fußball. So nun auch bei der Partie GSV Moers gegen den SV Schwafheim II in der Kreisliga B2 in Moers in Nordrhein-Westfalen. Darüber berichtet heute DerWesten. Demnach wurde das Spiel beim Stand von 25:1 für die Gastgeber nach 58 Minuten abgebrochen – offenbar hatte der Schiedsrichter ein Einsehen mit den Gästen.

SV Schwafheim II tritt zu Spiel in der Kreisliga B mit nur acht Spielern an

Das Spiel wurde am Samstag, dem 11.11.2017 ausgetragen, also dem Karnevalsbeginn. Die Gäste vom SV Schwafheim II gingen dabei stark dezimiert in die Begegnung, waren doch nur acht Spieler mit von der Partie. Ob die restlichen Spieler der Gäste das Spiel am Samstagabend verpassten, weil sie im Karneval versumpft sind, ist bislang nicht bekannt. Immerhin: die Gäste konnten zehn Minuten lang ein 0:0 halten, ehe es fast im Minutentakt im Gehäuse von Schwafheim einschlug. Zur Halbzeit stand es bereits 18:1 für die Gastgeber vom GSV Moers. Den Gästen gelang also mit drei Mann in Unterzahl immerhin der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:15.

Nach 58 Minuten hatte der Schiedsrichter ein Einsehen

In den ersten 13 Minuten der zweiten Halbzeit kassierte der SV Schwafheim II dann weitere sieben Treffer. Beim Stand von 25:1 nach 58 Minuten hatte der Schiedsrichter dann ein Einsehen. Dem Bericht von Der Westen zufolge pfiff der Unparteiische dann nämlich die Begegnung ab. Moers ist nun Zehnter der Kreisliga B, während die Gäste nach wie vor Letzter sind und nun ein Torverhältnis von 9:115 aufweisen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X