Skip to main content

Kuscheltieraktion: Fans von Yeovil Town spenden hunderte davon für das Krankenhaus

Foto: Yeovil Town Football Club


Die Weihnachtszeit bringt immer wieder auch Fußballvereine dazu, den Mitmenschen in ihrer unmittelbaren Umgebung etwas Gutes zu tun. Profitieren können meistens die Schwachen der Gesellschaft, hierbei vor allem die Kinder. So auch in Yeovil, der Heimat des englischen Viertligisten Yeovil Town Football Club. Angestachelt durch eine Aktion in der belgischen Liga, bei der hunderte von Stofftiere nach dem Spiel von Charleroi gegen Oostende auf dem Spielfeld landen – sie waren für benachteiligte Kinder gedacht. Also reagierte Yeovil Town und rief die Fans beim FA-Cup Spiel gegen Port Vale dazu auf, ebenfalls Stofftiere mitzubringen: Für die Kinder des St. Margarets Hospital in Yeovil, die über Weihnachten dort bleiben müssen.

Überwältigende Reaktion der Fans

Die Aktion wurde erfolgreich angenommen. Die Rückmeldung war überwältigend, einige hundert Kuscheltiere wurden in der Halbzeit an das Maskottchen der Mannschaft, den „Jolly Green Giant“, übergeben. Trainer Darren Way und sein Kader werden die Spielzeuge am Dienstag, den 19. Dezember ins Krankenhaus bringen und dabei einen ganzen Nachmittag mit den Kindern verbringen.

Foto: Yeovil Town Football Club

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X