Skip to main content

Kylian Mbappé ließ offenbar Wechsel von Cristian Ronaldo zu Manchester United scheitern

Dass Real Madrid Kylian Mbappé verpflichten wollte, ging schon im Juni als Gerücht durch die Gazetten. Wochenlang gab es immer wieder Spekulationen rund um diesen Transfer. Letztendlich scheiterte der Transfer jedoch und der 18-jährige heuerte bei PSG an. Sollte die Times mit einem heutigen Bericht recht haben, dann gab es hierfür auch einen Grund. Zudem verhinderte dieser nicht zustande gekommene Transfer einen weiteren Sensationswechsel – nämlich den von Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Manchester United!

Kylian Mbappé emfpand Druck zu groß als Nachfolger von Cristiano Ronaldo

Wie die Times nämlich nun berichtet, sollte Kylian Mbappé im Sommer Nachfolger von Cristiano Ronaldo werden. Um nämlich die wahnsinnige Transfersumme von 180 Millionen Euro für den Mbappé-Wechsel zu stemmen, sollte Cristiano Ronaldo für 100 Millionen Euro zu Manchester United verkauft werden! Dies sollen die Pläne von Florentino Perez gewesen sein. Der Präsident von Real Madrid war sich demnach eigentlich schon einig mit Mbappé. Doch der Youngster zog schließlich dem Bericht zufolge den Transfer von AS Monaco zu PSG vor, da er den Druck als zu groß empfunden haben soll, Nachfolger von Cristiano Ronaldo zu werden.

Foto: Imago/Cordon Press

Cristiano Ronaldo: Rückkehr nach England vorstellbar?

Bekanntlich spielte Cristiano Ronaldo schon vor seinem Wechsel zu Real Madrid bei Manchester United. Wie aus dem Umfeld der Königlichen zu erfahren war im Sommer, liebäugelte CR7 tatsächlich mit einem Abgang auf die Insel. Denn der portugiesische Weltfußballer des Jahres fühlt sich aufgrund der Steueraffäre ungerecht behandelt in Spanien. Zudem soll CR7 ein erstklassiges Verhältnis zu United-Trainer Jose Mourinho besitzen. Übrigens lautete der Plan B von Perez wohl, Gareth Bale an den Mann zu bringen. Doch dieser wollte Real Madrid angeblich auf keinen Fall verlassen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X