Skip to main content

La Liga: Navas kehrt ablösefrei zum FC Sevilla zurück

Für Jesus Navas ist es eine Rückkehr zu den alten Wurzeln. Aus England, von Manchester City, wechselt Jesus Navas zum FC Sevilla in die spanische La Liga. Dort hatte Navas einst seine Karriere begonnen, spielte bereits in der Jugend für den Club in Andalusien. Da sein Vertrag bei Manchester City nach vier Jahren ausgelaufen war, kann sich der FC Sevilla sogar über einen ablösefreien Zugang freuen. 35 Länderspiele bestritt Jesus Navas für Spanien und auch wenn der kleine, aber sehr schnelle Außenstürmer zuletzt dort keine Berücksichtigung mehr fand, besitzt er immer noch die Klasse, die Mannschaft des FC Sevilla zu verbessern.

Foto: FCG / Shutterstock.com

Bereits zuvor etliche Jahre für den FC Sevilla aktiv gewesen

Der aus der Region Sevilla stammende Jesus Navas ist tatsächlich so etwas wie ein verlorener Sohn. Erst spielte er ab 2000 3 Jahre in der Jugend des Clubs, dann 2 Jahre für die B-Mannschft und schließlich von 2003 bis 2013 nicht weniger als 10 Jahre in der ersten Mannschaft des FC Sevilla. Naturgemäß ist seine Identifikation mit dem Club hoch, wie auch jene der Fans mit ihm als Spieler. Weshalb man ihm den Weggang für vier Jahre nach England verziehen haben wird, nun, da er wieder nach Hause zurückkehrt. Bei Manchster City kam er in 4 Jahren auf 123 Einsätze, für den FC Sevilla spielte er bereits 285 mal in der Liga, bald kommt also der 286. Einsatz von Jesus Navas für seinen Heimatclub hinzu.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X