Skip to main content

Larry Kayode offenbar von Austria Wien zu Manchester City – Zunächst auf Leihbasis zum FC Girona

Immer mal wieder gibt es Meldungen, die mit Vorsicht zu genießen sind, aber dennoch interessant sind. So verhält es sich nun auch mit einer Meldung des Onlineportals owngoalnigeria.com. Denn dieses Portal vermeldet nun einen durchaus überraschenden Wechsel eines Spielers von Austria Wien zu Manchester City. Zuvor jedoch soll Larry Kayode aber an den FC Girona verliehen werden. Da dieser noch nicht offiziell ist, sollte dies aber mit Vorsicht genossen werden.

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Larry Kayode von Manchester City verpflichtet und zu FC Girona ausgeliehen?

Demnach aber hat Manchester City nun einen Spieler von Austria Wien verpflichtet. Demnach soll Torjäger Larry Kayode die Austria verlassen. Der 24-jährige Stürmer hat demnach einen Fünf-Jahres-Vertrag bei den Citizens unterschrieben. Zunächst aber wird Pep Guardiola nicht auf den Afrikaner zurückgreifen. Denn der Nigerianer wird dem Bericht zufolge zunächst an den FC Girona verliehen für eine Saison. Von Austria Wien selbst wurde gestern berichtet, dass sich Larry Kayode im Ausland aufhält und Gespräche mit einem an ihm interessierten Verein führen soll. Laut oben genanntem Portal jedoch befand sich Kayode gestern bereits zum Medizincheck bei Manchester City, den er bestanden haben soll. Gespannt warten wir heute auf offizielle Informationen.

Larry Kayode offenbar von Austria Wien zu Manchester City – Zunächst auf Leihbasis zum FC Girona
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X