Skip to main content

Leon Goretzka: Treue Seele oder lockt doch das Geld aus dem In- und Ausland?

Der Transferpoker um Leon Goretzka ist noch lange nicht zu Ende. Prinzipiell geht es für den Deutschen nur darum, ob er aus Treue bei seinem jetzigen Arbeitgeber FC Schalke 04 bleibt, der ihm bei einer Vertragsverlängerung ein Rekordgehalt von 12 Millionen Euro pro Jahr angeboten hat, oder ob er den Verein im Sommer verlässt und sich seine Entscheidung vom FC Liverpool, vom FC Barcelona oder vom FC Bayern München vergolden lässt – denn alle würden nochmal eine ordentliche Schippe auf das Grundgehalt drauflegen. Sicher ist: Bleibt Goretzka, dann wird er für immer einen Platz im Herzen der Fans behalten.

Geht er, bringt er Schalke keinen Cent Gewinn

Doch ein Verbleib bei den Knappen erscheint unwahrscheinlich. Der FC Liverpool kann nicht nur mit einem wesentlich höheren Gehalt punkten, sondern auch mit dem deutschen Trainer Jürgen Klopp sowie einem alten Kumpel von Goretzka: Joel Matip. Bitte für Schalke ist dabei, dass es dem Verein nicht einen Cent einbringen wird, wenn Goretzka den Verein im Sommer wechselt. Im Januar will der Nationalspieler entscheiden, ob er das Angebot der Knappen annimmt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X