Skip to main content

Lichtsteiner: Über sportliche Zukunft & Deutschland als WM-Wunschgegner

Am Freitag findet in Moskau die Gruppenauslosung für die WM 2018 statt, zu der auch Stephan Lichtsteiner befragt wurde. Der Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft hat dabei einen absoluten Wunschgegner: Deutschland! Sich mit dem „großen Nachbarn“ zu messen, wäre sein Traum wie der Rechtsverteidiger von Juventus Turin betont: „Deutschland müsste dabei sein – gegen Sami Khedira würde ich gerne spielen. Es ist immer eine Herausforderung, sich mit dem Weltmeister zu messen.“ Wie er weiter im Gespräch mit der Nachrichtenagentur „sda“ erklärt, würden auch noch zwei Außenseiter in seiner Wunschgruppe spielen: „Dazu vielleicht Costa Rica und Panama. Oder warum nicht die Portugiesen? Gegen sie waren wir im Rückspiel nicht schlecht – bis zum unglücklichen Eigentor.“

Lichtsteiner über Zukunft: „Gibt spannende Optionen“

Zudem stand der mittlerweile 33-Jährige auch hinsichtlich seiner sportlichen Zukunft Rede und Antwort. Sein Vertrag bei Juventus läuft im Sommer aus, den er auch unbedingt erfüllen will: „Ich habe vor, die Saison in Turin erfolgreich zu beenden. Vorerst denke ich nur an Juve“, so Lichtsteiner weiter, der seit 2011 für den italienischen Serienmeister spielt und weiterhin zum Stammpersonal gehört.

Wie es nach der Saison mit ihm weitergeht, lässt er offen. Doch ans Karriereende denkt der Abwehrspieler offenbar nicht: „In mir steckt noch viel Energie, Kraft und Lust, auf hohem Niveau Fussball zu spielen. Wo ich das tun werde, weiss ich noch nicht. Es gibt ein paar spannende Optionen, die mich interessieren.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X