Skip to main content

Live im TV, Livestreams, Aufstellungen: Dynamo Dresden gegen FSV Zwickau

Dynamo Dresden

Foto: Imago/Karina Hessland

Die SG Dynamo Dresden bereitet sich derzeit intensiv auf die neue Saison in der 2. Bundesliga vor. Und als Testspielgegner haben sich die Sachsen nicht eben Leichtgewichte ausgesucht: So stehen noch Spiele gegen Huddersfield Town, Aston Villa und dem 1. FC Kaiserslautern auf dem Programm. Aber eben auch besonderes Freundschaftsspiel: Das gegen den FSV Zwickau am 14. Juli um 15:00 Uhr im Willy-Tröger-Stadion. Besonders deshalb, weil die beiden Vereine eine langjährige Fanfreundschaft verbindet und diese Partien, die regelmäßig stattfinden, richtige kleine Fußballfeste werden. Wir haben einen Blick voraus gewagt und verraten, wo das Spiel zu sehen sein wird und wie die Aufstellungen beider Mannschaften aussehen könnten.

Keine Liveübertragung dieses Testspiels

Eine traurige Nachricht für alle Fans: Das Testspiel zwischen Dynamo Dresden und dem FSV Zwickau wird leider nirgends, außer im Stadion in Pirna, zu sehen sein. Weder ein Livestream, noch eine Radioübertragung ist verfügbar. Es gibt aber einige Liveticker-Anbieter – eine Suchmaschine kann bei der Auswahl des richtigen Streams sicherlich helfen.

Die voraussichtliche Startelf von Dynamo Dresden

„Wir freuen uns auf einen aus sportlicher Sicht hoffentlich wertvollen Test gegen den FSV Zwickau und bedanken uns beim VfL Pirna-Copitz, dass der Verein den Rahmen für die Begegnung zur Verfügung stellt. Die Bedingungen in Pirna sind immer hervorragend“, so Dresdens Cheftrainer Uwe Neuhaus im Vorfeld der Partie. Sicherlich wird Neuhaus bei dieser Gelegenheit auch einigen Neuzugängen die Chance geben, sich zu präsentieren. Zu Beispiel Baris Atik, der von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet werden konnte. Auch ein Einsatz von Patrick Ebert, der vom FC Ingolstadt 04 kommt, ist nicht ausgeschlossen. Wir gehen von folgender Startaufstellung beim Test gegen Zwickau aus:

  • Markus Schubert
  • Niklas Kreuzer, Dario Dumic, Jannik Müller, Philip Heise
  • Marco Hartmann, Baris Atik, Aias Aosman
  • Haris Duljevic, Patrick Ebert, Moussa Koné

Die voraussichtliche Startaufstellung beim FSV Zwickau

Auch beim Drittligisten hat es einige Neuzugänge gegeben. Mit Christian Bickel konnte in Mittelfeldspieler vom Zweitligisten SC Paderborn losgeeist werden, auch Mittelfeldspieler Julius Reinhardt vom Absteiger Chemnitzer FC soll für mehr Stabilität sorgen. Und Trainer Joe Enochs hat mit den bisherigen Testspielgegnern bereits eine Aussage getroffen: Gegen Gegner wie Borussia Dortmund, dem VfB Stuttgart oder jetzt Dynamo Dresden ist zurücklehnen für die Mannschaft nicht drin. Gegen Lok Leipzig gab es am vergangenen Mittwoch eine deutliche 0:3 Niederlage, klar, dass der Trainer nun eine Reaktion von seiner Mannschaft einfordern wird. Der FSV kämpfte in der vergangenen Saison gegen den Abstieg in die Regionalliga. Erfolgreich zwar, aber klar ist, dass es in der kommenden Saison so nicht weitergehen kann. Hier die voraussichtliche Aufstellung:

  • Johannes Brinkies
  • Anthony Barylla, Nico Antonitsch, Toni Wachsmuth, René Lange
  • Julius Reinhardt, Julian Hodek, Janik Mäder, Nils Miatke, Mike Könnecke
  • Fabian Eisele
Live im TV, Livestreams, Aufstellungen: Dynamo Dresden gegen FSV Zwickau
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X