Skip to main content

Lockt Jose Mourinho Mesut Özil zu Manchester United?

Der Trainer von Manchester United scheint bereit zu sein, Gespräche mit Mesut Özil über einen Wechsel zu den Red Devils zu eröffnen. Der Portugiese scheint von der Idee angetan zu sein, wieder mit dem Mittelfeldspieler zusammenzuarbeiten. Das geht aus Informationen der „Bild“ hervor, das Blatt ist der Meinung, dass Mourinho ein reges Interesse daran habe, die Beziehung zu Özil wieder aufzubauen. Er trainierte den Weltmeister bereits bei Real Madrid. Der deutsche Mittelfeldspieler hat beim FC Arsenal noch einen Vertrag bis Ende der Saison – die Frage ist, ob er den Vertrag in den kommenden Tagen verlängert, oder nicht.

Foto: Imago/Vince Mignott/UK Sports

Lukaku für ManU sehr wichtig

Özil konnte zwar dreimal den FA-Cup gewinnen, seitdem er zu den Gunners wechselte, doch die Mannschaft konnte sich in der Premier League bislang keinen Titel sichern. Jesse Lingard sagte jüngst, dass Romelu Lukaku das Zeug dazu habe, die Lücke zu füllen, die der Weggang von Rekordtorschütze Wayne Rooney hinterlassen hat. Rooney wird am kommenden Sonntag ins Old Trafford zurückkehren, zum ersten Mal seit er United im Juli verließ, um sich seinem ehemaligen Jugendklub FC Everton wieder anzuschließen. „Wir haben im vergangenen Jahr gesehen, was Rom für Everton getan hat“, so Lingard, „Er konnte eine Menge Tore für sie erzielen und jetzt setzt er seine großartige Form bei uns fort, was für uns richtig gut ist. Er kann gut mit dem Ball umgehen, aber er kann auch hinter der Abwehr spielen. Er ist stark im Strafraum und sehr kopfballstark, er bietet uns damit eine Menge Optionen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X