Skip to main content

Löw nennt Spiel gegen Dänemark “Kaltstart” – nur eine Trainingseinheit

Nur eine einzige Trainingseinheit wird der so ungewöhnlich von Bundestrainer Jogi Löw vor dem Testspiel gegen Dänemark am Dienstagabend in Kopenhagen zusammengestellte Kader miteinander absolvieren können. Da ist es doch recht treffend formuliert, dass Jogi Löw das Spiel gegen die Dänen als einen echten “Kaltstart” bezeichnet. Viel deutlicher als mit dieser Planung kann man kaum machen, wie wenig Bedeutung man dem Duell mit Dänemark beimisst. Doch Löw ficht das nicht an, selbst mit diesem uneingespielten Kader ist schließlich am kommenden Wochenende mit drei Punkten gegen San Marino in der WM-Qualifikation zu rechnen. Dort sind die Unterschiede zu deutlich.

Dänemark beinahe in Bestbesetzung

Anders sieht das wohl gegen Dänemark aus, das keineswegs mit einer Rumpfelf antreten wird, auch wenn man zur Zeit auf den wohl besten Torhüter Kasper Schmeichel von Leicester City verzichtet. Zufällig der Sohn jenes Torhüters, der mit den Dänen 1992 Europameister wurde – durch ein 2:0 im Finale über Deutschland. Gut möglich, dass sich ein ähnliches Ergebnis wird sich morgen vielleicht wiederholen.

Schließlich sind zahlreiche Spieler im deutschen Kader dabei, die erst noch als Perspektivspieler betrachtet werden müssen. Sieben Spieler haben noch gar kein Länderspiel absolviert. Skhodran Mustafi, gerade mal 25 Jahre alt, ist einer der ältesten Spieler im gesamten Kader. Von ihm wird deshalb allerdings auch erwartet, dass er die Führungsrolle auf dem Platz übernimmt.

Erfahrene Spieler sollen das Team auf dem Platz anleiten

Löw betonte aber, dass auch andere schon in ihren Clubs gezeigt haben, dass sie auf internationalem Top-Niveau Leistung bringen können. So zum Beispiel Julian Draxler (PSG), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) oder Emre Can (FC Liverpool). Auf eine Aufstellung wollte sich Löw bei der Pressekonferenz nach der Landung in Kopenhagen aber noch nicht festlegen lassen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X