Skip to main content

Luis Suarez: Neymar wechselt niemals zu Real Madrid

Foto: Luis Suarez/Fussball.com


Der brasilianische Fußballstar Neymar hat bereits in der vergangenen Saison für viel Aufsehen gesorgt, als er für eine Ablösesumme von 222 Millionen Euro zum französischen Erstligisten FC Paris Saint-Germain wechselte. Zuvor war er für den FC Barcelona aktiv. Inzwischen mehren sich die Gerüchte, dass Neymar nicht davon abgeneigt sei, zurück in die spanische Liga, allerdings zum Erzrivalen der Katalanen, zu Real Madrid, zurückzukehren. Das wäre schon ein ausgemachter Skandal, es wird nicht gerne gesehen, wenn ehemalige Spieler von Barcelona oder Madrid zur jeweils anderen Mannschaften wechseln.

Neymar hat Bewunderung für Barca und für die ehemaligen Kollegen

Gegenüber „Marca“ hat sein ehemaliger Kollege, Luis Suarez, nun verlautbart, dass er sich einen Wechsel von Neymar zu Real Madrid nicht vorstellen könne. „Ich kenne Neymar und seine Bewunderung für den FC Barcelona und seine ehemaligen Teamkollegen. Ich kann es mir wirklich nicht vorstellen. Die Entscheidung, uns zu verlassen und eine neue Herausforderung zu suchen, hat er sich sicherlich nicht leicht gemacht. Doch das haben wir zu akzeptieren, es war eine Entscheidung, die er gemeinsam mit seiner Familie getroffen hat. Er hat Barca viel gegeben und das ist es, woran wir uns immer erinnern werden“.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X