Skip to main content

Mainz 05 sorgt für Überraschung: Nigel de Jong kurz vor Unterschrift

Foto: Nigel de Jong/Imago/VIImages


Der 1. FSV Mainz 05 steht vor einem Überraschungscoup: Laut der „Bild“ werden sich die Nullfünfer die Dienste von Nigel de Jong sichern. Demnach sollen sich die Verhandlungen in der finalen Phase befinden, am Wochenende soll der Deal perfekt gemacht werden. Der 33-Jährige hatte erst am heutigen Freitag seinen Vertrag in einvernehmlichen Verständnis mit Galatasaray Istanbul aufgelöst und würde die Rheinhessen somit keine Ablöse kosten. Die bevorstehende Verpflichtung von de Jong, der bereits zwischen 2006 bis 2009 für den Hamburger SV in der Bundesliga kickte, macht durchaus Sinn, da die Mainzer durch den Abschied von Fabian Frei zum FC Basel einen Planstelle im Kader haben. Diese wird nun durchaus prominent besetzt.

De Jong nach Ujah Mainz’ zweiter Wintertransfer

Bislang hat der FSV mit Anthony Ujah einen neuen Stürmer im Winter verpflichtet, de Jong wäre der zweite Neuzugang im Januar. Der Niederländer war zu Beginn der Saison bei Galatasaray noch Stammspieler, geriet aber in den vergangenen Wochen mehr und mehr auf das Abstellgleis.

Der Mittelfeldkämpfer und Vize-Weltmeister von 2010 spielte vor seinem Engagement in der Türkei noch für Los Angeles Galaxy, den AC Mailand und Manchester City, denen er sich nach seiner HSV-Zeit anschloss.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X