Skip to main content

Mame Diouf unterschreibt für weitere drei Jahre bei Stoke City

Der Stoke City Stürmer Mame Diouf hat einen neuen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben und zeigt sich sehr zuversichtlich, dem Premier League Klub dabei zu helfen, die Saison auf einem der ersten zehn Plätze zu beenden und auch nicht ohne einen Titel die Spielzeit ausklingen zu lassen. Der Senegalese Diouf, der vor drei Jahren von Hannover 96 zu Stoke City wechselte, stand insgesamt 90-mal in der Liga auf dem Platz für den Verein aus Staffordshire und erzielte dabei insgesamt 17 Tore. Diouf war dabei, als Stoke City in seinen ersten beiden Jahren den neunten Platz einnahm, nur in der vergangenen Saison rutschte die Mannschaft am Ende der Saison auf Rang 13 ab.

Es gibt keinen Grund, warum wir nicht einen Pokal gewinnen sollten

„Unser Ziel sollte es sein, wieder unter den ersten zehn zu landen“, so Diouf auf der offiziellen Homepage des Klubs, „aber wir sollten unseren Blick auch darauf richten, eine noch höhere Platzierung anzustreben und in dieser Saison einen der Wettbewerbe zu gewinnen. Es gibt absolut keinen Grund, warum wir keinen Pokal gewinnen sollten. Es ist schon lange her, dass Stoke City eine Trophäe gewinnen konnte und ich würde es wirklich klasse finden, wenn ich Teil des Teams wäre, sollte es ein weiteres Mal gelingen.“ Stoke hat derzeit fünf Punkte aus vier Premier League Spielen gesammelt und wird sich am kommenden Samstag mit Newcastle United messen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X