Skip to main content

Man United wollte Ronaldo in diesem Sommer nie verpflichten

Manchester United hatte in diesem Sommer nie ein Interesse daran, den portugiesischen Superstar Cristiano Ronaldo zu verpflichten. Das geht aus einem Bericht der Manchester Evening News hervor, der sich wiederum auf Quellen im Verein beruft. Ronaldo konnte sich in den vergangenen Jahren den Ruf eines der besten Spieler der Welt erarbeiten, wechselte 2009 vom Old Trafford ins Bernabeu. Eine Rückkehr zu Manchester United erschien in diesem Sommer sehr wahrscheinlich, denn Ronaldo hängt derzeit ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung in Spanien an. Doch Ronaldo blieb bei Real, Manchester United verpflichtete stattdessen Romelu Lukaku, Nemanja Matic und Victor Lindelof. Die Manchester United Evening News brachten nun etwas Licht ins Dunkel, was die vermeintliche Rückkehr des 32-jährigen angeht.

Foto: Imago/Andrew Surma/ZUMA Press

Statt Ronaldo sollten Griezmann und Bale zu United kommen

Am vergangenen Wochenende kamen diese Gerüchte erneut auf, zunächst verbreitet von The Sunday Times, dann aufgegriffen und weiterverbreitet von Sky Sports. Die Manchester Evening News haben stattdessen aufgedeckt, dass sowohl Antoine Griezmann von Atlético Madrid als auch Gareth Bale bei den Red Devils im Gespräch waren. Die Begründung, dass Jose Mourinho kein Interesse daran hatte, Ronaldo zu verpflichten, soll die Tatsache sein, dass er und der Portugiese den gleichen Berater haben. Eine der Quellen der Evening News sagte außerdem, dass Ronaldo jedes Mal, wenn er unglücklich ist, von Manchester United redet. Und das passiere einmal im Jahr.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X