Skip to main content

Manchester City: Guardiola will unebdingt Palace-Star Wilfried Zaha

Foto: Wilfried Zaha/Imago/PRiME Media Images

Bei Crystal Palace ist Wilfried Zaha einer der absoluten Leistungsträger. Mit seinen starken Auftritten in dieser Saison hat sich der Offensiv-Allounder in die Notizbücher diverser Topklubs aus der Premier League gespielt. Für die Londoner, die im unteren Tabellendrittel herumdümpeln, dürfte es eine wahre Herkulesaufgabe werden, den begehrten 25-Jährigen von einem Verbleib zu überzeugen. Zumal die Liste der namhaften Interessenten mit Manchester City um ein weiteres Schwergewicht länger geworden ist, wie die „Sun“ berichtet. Demnach sei Zaha sogar das Top-Transferziel von City-Coach Pep Guardiola. Der frischgebackene Meistertrainer zeigt sich von den Vorstellungen des Ivorers schwer beeindruckt und möchte in daher unbedingt in seinem Team haben.

Wird Palace bei 60 Mio. schwach?

Für Palace verbuchte Zaha, der nahezu alle Positionen in der Offensive bekleiden kann, im bisherigen Saisonverlauf sieben Tore und vier Vorlagen. Zwar hat der 1,80 Meter große Rechtsfuß noch einen langfristigen Kontrakt bis 2022, entsprechend kostspielig wird eine Verpflichtung des Angreifers. Als Ablöse nennt das englische Boulevardblatt 60 Millionen Euro, bei dieser Summe würde Crystal Palace wohl einem Transfer zustimmen. Neben ManCity haben auch die drei großen Londoner Klubs Tottenham Hotspur, FC Chelsea und FC Arsenal ein Auge auf Zaha geworfen.

Doch der Angreifer ist ein gebranntes Kind und hat an Manchester nicht unbedingt die besten Erinnerungen. Denn 2013 wechselte er von Crystal Palace ins Old Trafford zu Manchester United, wo er sich aber überhaupt nicht zurechtfand und nach zwei sportlich enttäuschenden Jahren inklusive sechsmonatiger Leihe an Cardiff City glücklich war, wieder bei seinem Jugendklub anzuheuern, wo er nun wieder zu alter Stärke gefunden hat. Doch natürlich sind die Aussichten bei ManCity auf ein horrendes Gehalt, unter dem besten Trainer der Welt zu arbeiten und die großen Titelchancen sehr verlockend. Es bleibt spannend…

Manchester City: Guardiola will unebdingt Palace-Star Wilfried Zaha
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

82 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X