Skip to main content

Manchester City: Kommt Lyon-Abwehrtalent Diakhaby im Winter?

Auf der Suche nach Verstärkung für die Defensive soll Manchester City Mouctar Diakhaby im Notizbuch zu stehen haben. Wie die „Sun“ berichtet, ließen die Skyblues den Innenverteidiger von Olympique Lyon am Donnerstag im Rahmen des Europa-League-Gastspiel beim FC Everton von Txiki Begiristain und Co-Trainer Mikel Arteta beobachten. Beim 2:1-Erfolg von OL hinterließ der 20-Jährige einen soliden Eindruck, wobei sich City-Coach Pep Guardiola einen spielstarken und schnellen Abwehrspieler wünscht. Diese Voraussetzungen erfüllt Diakhaby, der auch in Frankreichs U21-Nationalmannschaft spielt. Angesichts des verletzungsbedingten Ausfalls von Vincent Kompany soll bereits im Januar ein neuer Defensivspezialist für das Zentrum ins Ethihad Stadium geholt werden.

Diakhaby hat noch bis 2022 Vertrag

Mouctar Diakhaby hatte erst vor der Saison seinen Vertrag bei Olympique Lyon, für die er seit der Jugend spielt, langfristig bis 2022 verlängert, obwohl einige Top-Klubs am Rechtsfuß Interesse bekundeten. Da der Youngster in dieser Spielzeit auch international Erfahrung sammelt, macht es ihn für ManCity zusätzlich interessant. Doch in Lyon konnte sich Diakhaby, der sich erst in seiner zweiten Profisaison befindet, noch keinen Stammplatz erobern, wenngleich er regelmäßig zum Einsatz kommt. Bislang absolvierte der 1,89 Meter große Rechtsfuß in der laufenden Spielzeit fünf Pflichtspiele, in denen er auch ein Tor erzielte.

Bei ManCity wurden auch Jonny Evans von West Bromwich Albion sowie Joe Rodon von Swansea City gehandelt. Nun könnte der Scheichklub einen Vorstoß bei Diakhaby wagen, dessen Marktwert bei 6 Millionen Euro liegt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X