Skip to main content

Manchester City: Nach Champions League Flop nächste Einkaufstour für Guardiola?

Mehr als 500 Millionen Euro hat Manchester City in den vergangenen beiden Jahren in neue Spieler investiert. International aber spielt Pep Guardiola mit seinem Team nach wie vor keine Rolle. In dieser Saison kam bekanntlich das Aus in der UEFA Champions League gegen den FC Liverpool im Viertelfinale. Trotz der teuren neuen Spieler hat es Guardiola wie schon zuvor in München nicht geschafft, international etwas zu reißen.

Manchester City offenbar heiß auf Mahrez, Lemar, Hazard und Alderweireld

Bei manch anderen Clubs hieße die logische Folge: Entlassung des Trainers. Nicht aber bei Manchester City. Glaubt man aktuellen Medienberichten, dann wird hier in eine ganz andere Richtung gedacht: weitere Investitionen. Denn im Sommer sollen einige weitere Hochkaräter verpflichtet werden. Wie in Spanien berichtet wird, stehen dabei vier Namen ganz oben auf der Liste: Riyad Mahrez (Leicester City), Thomas Lemar (AS Monaco), Eden Hazard (Chelsea) und Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur). Immerhin konnte der katalanische Trainer national in dieser Saison die Liga beherrschen und wird den Meistertitel einfahren. Gespannt darf dann aber geschaut werden, ob Manchester City tatsächlich einen Teil dieser vier Spieler verpflichten wird. Ebenso dürfte fraglich sein, ob dies dann wirklich zum erhofften Champions League Triumph führen wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X