Skip to main content

Manchester City: Otamendi verrät Guardiola-Regeln – „Er ist ziemlich pingelig“

Für Manchester City läuft es in dieser Saison wie am Schnürchen: Souveräner Tabellenführer in der Premier League, zudem Erster in der Champions League. Natürlich auch ein Verdienst von Erfolgstrainer Pep Guardiola, der seine Mannschaft so einige Regeln vorgibt, die offenbar fruchten. Nun hat sich Abwehr-Ass Nicolas Otamendi in Plauderlaune gezeigt und einige interessante Einblicke gegeben. Dabei betonte der Argentinier, dass Guardiola zwar viel Wert auf eine gesunde Ernährung seiner Spieler legt, aber auch für andere Bereiche gibt es klare Vorgaben. „Er ist ziemlich pingelig, was unsere Ernährung angeht, aber nicht nur da“, verriet Otamendi im Gespäch mit „Fox Sports“. Zudem ließ der Innenverteidiger wissen, dass Guardiola an Spieltagen die Mannschaft zum gemeinsamen Essen verpflichtet.

Foto: Imago/ZUMA press

Guardiola-Vorgaben: Englisch lernen & Oasis-Songs in der Kabine

Darüber hinaus hat die Sprache einen hohen Stellenwert: „Er sagt uns auch, dass wir Englisch lernen müssen, weil unsere Teammeetings in dieser Sprache sind. Ich habe eine Prüfung im Dezember.“ Im August 2015 wechselte Otamendi vom FC Valencia nach Manchester, erfüllt aber weiterhin noch nicht alle Anforderungen.

Guardiola sei aber nicht nur auf das Sportliche fokussiert, sondern interessiert sich auch für das Privatleben seiner Spieler: „Er ist immer da und fragt uns über alle möglichen Dinge. Nicht nur über Fußball, er fragt immer, wie es unseren Familien geht und alles andere.“ Auch bei der Musikauswahl in der Kabine hat Guardiola das Kommando und lässt Songs von der englischen Band „Oasis“ spielen, die aus Manchester stammt und selbst Fans der Citizens sind.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X