Skip to main content

Manchester City: Ryan Betrand als Mendy-Ersatz im Gespräch

Manchester City will im Winter einen neuen Linksverteidiger verpflichten, da Stammkraft Benjamin Mendy mit einem Kreuzbandriss wohl noch bis April ausfällt. Nun soll Trainer Pep Guardiola bei einem Ligakonkurrenten einen potentiellen Kandidaten ausgemacht haben. Objekt der Begierde ist nach Informationen der „Sun“ Ryan Bertrand vom FC Southampton. Der 28-jährige Engländer ist bei den Saints gesetzt und stand bislang in allen Ligaspielen in der Startelf. Der Vertrag des Linksfuß’ im St. Mary’s Stadium ist noch bis 2021 datiert, wobei der Marktwert des 17-maligen Nationalspielers auf 20 Millionen Euro beziffert wird. Bertrand wechselte im Februar 2015 für knapp 13,5 Millionen Euro Ablöse vom FC Chelsea nach Southampton.

Foto: Imago/Focus Images

Buhlt auch FC Chelsea um Bertrand?

Und angeblich soll man bei seinem Ex-Verein über eine Rückholaktion nachdenken, sodass ManCity durchaus harte Konkurrenz zu fürchten hat. Zum Schnäppchenpreis ist Bertrand aber keinesfalls zu haben. Dem Vernehmen nach verlangt der FC Southampton um die 34 Millionen Euro Ablöse für den 1,79 Meter großen Außenverteidiger.

Zuletzt wurde Manchester City immer wieder ein konkretes Interesse an Faouzi Ghoulam vom SSC Neapel nachgesagt, der in der Serie A den Ruf als bester Linksverteidiger genießt. Zudem befindet sich der 26-Jährige in seinem letzten Vertragsjahr und konnte sich mit Napoli bislang noch nicht auf eine Verlängerung einigen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X