Skip to main content

Manchester City will mit Pep Guardiola verlängern

Foto: Pep Guardiola/Imago/Sportimage


Pep Guardiola gehört nicht zu der Sorte Trainer, die sich ewig an einen Verein binden wollen, wie zum Beispiel Arsène Wenger vom FC Arsenal. Er sieht seine Mannschaften, für die er zuständig ist, eher als Projekt. Und er ist mit seinem Konzept sehr erfolgreich. Er trainierte vier Jahre lang den FC Barcelona, holte mit den Katalanen zweimal die Champions League, wurde dreimal spanischer Meister und Pokalsieger. Danach drei Jahre FC Bayern München: Auch hier drei Meisterschaften, zwei Pokalsiege. Außerdem gewann er dreimal die FIFA Klub-Weltmeisterschaft und dreimal den UEFA Supercup. Jetzt, nach einem schwierigen ersten Jahr bei Manchester City, geht es für ihn weiter in der Erfolgsspur.

Vier Jahre länger als ursprünglich geplant

In der Champions League wurde er Gruppensieger mit den Citizens, in der Premier League hat er in der laufenden Saison noch kein einziges Spiel verloren. Wer soll es den Klubbossen da verdenken, dass sie eine Vertragsverlängerung anstreben: Ursprünglich läuft der Kontrakt noch bis 2019, doch der Verein will das Gehalt deutlich steigern und den Vertrag um weitere vier Jahre verlängern. Das berichten übereinstimmend mehrere englische Medien. Doch wird der Spanier von seiner Taktik abweichen?

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X