Skip to main content

Manchester United: 50 Mio. Pfund für Alex Sandro? Lindelöf zu Wolverhampton?

Foto: Alex Sandro/Imago/Gribaudi/ImagePhoto

Um nächste Saison Stadtrivale Manchester City in der Meisterschaft besser die Stirn bieten zu können, muss und will Manchester United personell weiter ordentlich nachrüsten. Allen voran die Schwachstelle auf der linken Abwehrseite soll behoben werden. Mit Alex Sandro von Juventus Turin hat United-Coach Jose Mourinho schon längst einen Wunschspieler auserkoren und der Brasilianer wäre durchaus ein geeigneter Kandidat, um die Lücke zu City deutlich schließen zu können. Der „Times“ zufolge wollen die Red Devils daher alle Hebel in Bewegung setzen, um den Brasilianer aus seinem bis noch 2020 laufenden Vertrag beim frischgebackenen italienischen Meister herauszukaufen. Juve ist durchaus verkaufsbereit, soll aber mindestens 50 Millionen Pfund Ablöse für den 27-Jährigen verlangen.

Juve orientiert sich an Mendy-Ablöse

Schließlich will Juve eine ähnliche Summe kassieren, wie Manchester City im vergangenen Sommer für die Dienste von Außenverteidiger Benjamin Mendy an die AS Monaco überwies. Sandro selbst soll vom Interesse ManUniteds schwer angetan sein und will Turin nach drei Jahren unbedingt Richtung England verlassen.

Dank Portugal-Connection: Lindelöf vor Wanderers-Leihe

Apropos verlassen: Bei Manchester United könnte Victor Lindelöf nach nur einem Jahr wieder den Abflug machen. Der Innenverteidiger, zu Saisonbeginn für 35 Millionen Euro von Benfica Lissabon gekommen, konnte die Erwartungen nicht erfüllen und brachte es beim Vizemeister lediglich auf 17 Ligaspiele. Angeblich will sich nun Aufsteiger Wolverhampton Wanderers die Dienste des 23-jährigen Schweden sichern und ihn aus dem Old Trafford für ein Jahr ausleihen. So könnte Lindelöf regelmäßig Spielpraxis in der Premier League sammeln und zu alter Stäke zurückfinden.

Wie der „Mirror“ berichtet, ist ein Leihgeschäft zwischen ManUtd und den Wolves sehr realistisch. Schließlich haben die portugiesischen Trainerkollegen Mourinho und Wolverhampton-Coach Nuno Espirito Santo mit Jorge Mendes den gleichen Berater.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X