Skip to main content

Manchester United – Benfica Lissabon: Aufstellungen, Live im TV & Livestreams

Manchester United hat den Sprung ins Achtelfinale der UEFA Champions League schon so gut wie geschafft. Um ganz auf Nummer Sicher zu gehen, muss am heutigen Abend im Heimspiel gegen Benfica Lissabon nicht weniger als ein weiterer Sieg gegen Benfica Lissabon her, bereits das Hinspiel endete mit einem 1:0 Sieg in Portugal. Die Red Devils führen die Gruppe A mit neun Punkten, also der Maximalausbeute nach drei Spielen, an. Die Gäste hingegen haben noch nicht einen Punkt eingefahren und kämpfen um jeden Zähler, um wenigstens noch den dritten Platz erreichen zu können, der ein Überwintern in der Europa League möglich machen würden. Wir haben uns mit möglichen Aufstellungen beschäftigt.

Manchester United: So könnte der englische Rekordmeister gegen Lissabon starten.

Jose Mourinho hat mit seiner Mannschaft eine harte Woche vor sich. Am kommenden Samstag wartet bereits das Spitzenspiel beim amtierenden Meister FC Chelsea auf Manchester United, ein Sieg ist hier Pflicht, um am Tabellenführer und Stadtrivalen Manchester City dranzubleiben. Gut möglich also, dass der Portugiese die Partie gegen Lissabon nicht ganz so ernst nimmt und auf einige seiner Stammspieler verzichtet, um gegen die Blues einen fitten und ausgeruhten Kader zu haben. Zumindest gehen wir mit unserer voraussichtlichen Aufstellung von genau diesem Szenario aus. Darüber hinaus stehen Michael Carrick (Wadenverletzung), Marouane Fellaini (Innenbanddehnung Knie), Marcos Rojo (Kreuzbandverletzung), Paul Pogba (Oberschenkelprobleme) und Zlatan Ibrahimovic (Kreuzbandverletzung) nicht zur Verfügung. Wir gehen von folgender Startaufstellung aus:

  • Tor: Sergio Romero
  • Abwehr: Phil Jones, Eric Bailly, Chris Smalling
  • Mittelfeld: Daley Blind, Juan Mata, Scott McTominay, Nemanja Matic, Matteo Darmian
  • Sturm: Jesse Lingard, Anthony Martial

Foto: Imago/Action Plus

So könnte Benfica Lissabon gegen Manchester United ins Rennen gehen

Für Benfica dürfte dieses Spiel die letzte Chance sein, in der Champions League in der laufenden Saison noch etwas reißen zu können. Denn bei einer Niederlage wäre die Mannschaft international wohl am Ende, die Chance auf das Erreichen des Achtelfinales gehen bereits jetzt gegen Null und die Europa League ist auch in weiter Ferne. Doch solange Hoffnung besteht, soll man sie ja nicht aufgeben, das gilt auch für den 2-maligen Sieger der Königsklasse. In der Liga klappte es zuletzt recht ansprechend, mit drei Siegen aus vier Spielen und einem Unentschieden. Trainer Rui Vitoria muss einen Ersatz für Luisao finden, der Innenverteidiger sah im Hinspiel die Gelb-Rote Karte. Hier die von uns vermutete Startaufstellung:

  • Tor: Mile Svilar
  • Abwehr: Lisandro Lopez, Ruben Dias, Alejandro Grimaldo, Douglas
  • Mittelfeld: Ljubomir Fejsa, Filipe Augusto, Pizzi
  • Sturm: Diogo Concalves, Eduardo Silva, Raul Jimenez

Im TV und im Livestream

Das Spiel wird sowohl im Internet als auch im Fernsehen nur von Sky übertragen. Abonnenten sehen das Spiel aus Sky Sport 8 beziehungsweise in der Konferenz auf Sky Sport 1. Im Livestream gibt es wie immer zwei Möglichkeiten: Entweder als Kunde über die Sky Go App oder aber über die Tages/Wochen/Monatspässe bei Sky Ticket.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X