Skip to main content

Manchester United bestätigt Einigung mit FC Everton beim Lukaku-Deal

Was schon seit Tagen laut Medien klar war, ist am frühen Samstagmorgen offiziell bestätigt worden. Manchester United nämlich veröffentlichte in zwei kurzen Sätzen den vielleicht wichtigsten Deal des Sommers 2017. Die Red Devils nämlich gaben bekannt, dass sich Manchester United und der FC Everton über den Transfer von Romelu Lukaku geeinigt haben. Nun stehe noch der Medizincheck an, zudem müssten sich der Club und der Spieler noch einig werden. Danach würde der Deal dann endgültig offiziell verkündet.

Manchester United soll 85 Millionen Euro Ablöse bezahlen

Bereits vorgestern vermeldeten diverse Medien sowie auch wir, dass der Wechsel von Romelu Lukaku vom FC Everton zu Manchester United perfekt sei. Demnach sollen die Red Devils 75 Millionen Pfund für den Stürmer hinblättern. Dies sind umgerechnet 85 Millionen Euro. Dabei galt zuvor eigentlich schon fast als sicher, dass der belgische Nationalspieler zum FC Chelsea wechseln würde. Doch stattdessen heuert der 24-jährige Mittelstürmer erneut bei José Mourinho an, der ihn einst vom FC Chelsea zum FC Everton schickte.

Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

Romelu Lukaku ein weiterer Schützling von Mino Raiola

Angesichts der vergangenen Saison überrascht es nicht, dass Romelu Lukaku bei einem Spitzenclub wie nun Manchester United landen würde. Denn der 24-jährige erzielte in der vergangenen Saison 25 Treffer für den Club aus Liverpool. Zudem ist auch Lukaku ein Schützling von Berater Mino Raiola, der unter anderem die Manchester-Stars Paul Pogba und Henrikh Mkhitaryan betreut – sowie den von Manchester United scheidenden Superstar Zlatan Ibrahimovic. Sicherlich dürfte Romelu Lukaku bei den Red Devils einen langfristigen Vertrag unterzeichnen. Gespannt darf nun auch darauf geblickt werden, was aus Alvaro Morata wird, der als Transferziel Nummer eins bei Manchester United galt. Zudem scheint nun auch ein Wechsel von Wayne Rooney zurück zu seinem Heimatclub FC Everton möglich.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X