Skip to main content

Manchester United hat BVB-Youngster Christian Pulisic im Visier

Foto: Christian Pulisic/Fussball.com


Beim kriselnden BVB gehörte Christian Pulisic zu einer der wenigen Konstanten einer enttäuschenden Hinrunde und sorgte auf den Außenbahnen regelmäßig für Wirbel. Da verwundert es nicht, dass der 19-Jährige in den Radar von Manchester United geraten ist, bei denen Trainer Jose Mourinho schon seit längerer Zeit Interesse am Offensivjuwel hat. Wie die englische Zeitung „Daily Mail“ berichtet, könnten die Red Devils einen Transfervorstoß wagen, doch bei Borussia Dortmund wird man keinerlei Interesse an einem Verkauf seines Tafelsilbers haben und kann entspannt auf den bis 2020 datierten Vertrag des US-Amerikaners verweisen. Auch der FC Liverpool streckt bereits zu Saisonbeginn vergbens seine Fühler nach dem flinken Außenstürmer aus.

Pulisic für ManUtd wohl nicht zu haben

Für den BVB hat Pulisic in der Hinrunde 23 Pflichtspiele bestritten und verbuchte dabei vier Tore und eine Vorlage. Der 1,73 Meter große Flügelflitzer, der bereits 20 Länderspiele für die USA vorweisen kann (9 Tore), verpasste in der Bundesliga bislang nur eine Partie und stand in 14 Spielen in der Startelf.

Manchester United will im Winter unbedingt auf den offensiven Außenbahnen personell nachrüsten, doch eine Verpflichtung von Pulisic kann man sich im Old Trafford wohl abschminken. Doch bei United werden bereits namhafte Alternativen gehandelt, wobei Interesse an Willian vom FC Chelsea und Malcolm von Girondins Bordeaux bestehen soll. Auch Inter-Star Ivan Perisic, der im Sommer Dauerthema beim englischen Rekordmeister war, ist wohl weiterhin in der Verlosung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X