Skip to main content

Manchester United: Mourinho erteilt De Gea-Wechsel klare Absage – „Keine Chance“

Die Wechselgerüchte um David de Gea halten sich hartnäckig, allen voran bei Real Madrid steht der Stammkeeper von Manchester United seit geraumer Zeit ganz oben auf der Wunschliste. Auch in den letzten Wochen hielt die Personalie die Wechselgerüchte auf Trab, doch nun hat United-Coach Jose Mourinho den Spekulationen um den 27-Jährigen den Wind aus dem Segel genommen. Auf der Pressekonferenz am Freitag schloss ‘The Special One’ einen Abgang des Spaniers kategorisch aus. Hierfür gäbe es „keine Chance“, machte der Portugiese deutlich. Doch wie sicher kann man sich bei den Red Devils wirklich sein? Denn Fakt ist, dass der Vertrag von De Gea im Juni 2019 ausläuft.

ManUtd droht ablösefreier Abgang von De Gea

Alle Bemühungen des englischen Rekordmeisters, den Kontrakt mit seiner Nummer eins zu verlängern, fruchteten bislang nicht. De Gea blockte ab und legte alle Verhandlungen vorerst auf Eis. Zudem soll er durchaus mit einem Engagement bei den Königlichen liebäugeln. Und da der Nationalkeeper in einem Jahr ablösefrei wechseln könnte, könnte ManUtd in der kommenden Transferperiode durchaus unter Verkaufsdruck stehen. Andernfalls würde man sich eine satte Ablöse durch die Finger gehen lassen. Bei einem Transfer im Sommer winken United 80 bis 100 Millionen Euro Einnahmen.

Solange De Gea bei Manchester United nicht verlängert, werden weiterhin Gerüchte über einen Wechsel kursieren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X