Skip to main content

Manchester United: Pogba soll Juve-Star Dybala von Wechsel überzeugen

Paulo Dybala

Foto: Paulo Dybala – Imago/Gribaudi/ImagePhoto

Bei Manchester United hat Paulo Dybala nach Angaben des „Daily Mirror“ Antoine Griezmann als oberstes Transferziel abgelöst. Um den Offensivstar von Juventus Turin ins Old Trafford zu lotsen, hoffen die Red Devils auf die Unterstützung von Paul Pogba. So soll das Mittelfeldass seinen ehemaligen Teamkollegen von einem Wechsel zu United überzeugen. Dybala und Pogba spielte in der Saison 2015/16 für den italienischen Serienmeister, bevor es den Franzosen für eine Ablöse jenseits der 100 Millionen Euro-Grenze nach Manchester zog. Nun soll der argentinische Torjäger folgen, der im Team von Trainer Jose Mourinho Druck auf die derzeitige Angriffsreihe um Romelu Lukaku und Altstar Zlatan Ibrahimovic aufbauen soll.

Juve verlangt 140 Mio. Pfund Ablöse für Dybala

Erst kürzlich hieß es in der Gerüchteküche, dass Manchester United Juve 70 Millionen Pfund Ablöse sowie die Dienste von Henrikh Mkhitaryan für Dybala bot. Doch die Alte Dame aus dem Piemont lehnte dankend ab. Juventus verlangt wohl deutlich mehr für seinen filigranen und torgefährlichen Linksfuß, der noch einen langfristigen Vertrag bis 2022 besitzt. Die Rede ist von 140 Millionen Pfund!

Dybala wechselte im Sommer 2015 für 40 Millionen Euro von US Palermo nach Turin. In der laufenden Saison hat der 24-Jährige satte 14 Tore in 18 Serie-A-Partien erzielt! In der Gruppenphase der Champions League blieb der Stürmer jedoch ohne Treffer.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X