Skip to main content

Manchester United: Portugal-Talent Joao Felix auf Einkaufszettel?

Der Betriebsausflug von Manchester United nach Lissabon könnte sich für den englischen Rekordmeister gleich in doppelter Hinsicht gelohnt haben. Zum einen entführten die Red Devils dank ihres 1:0-Erfolges gegen Benfica Lissabon drei Punkte in der Champions League, darüber hinaus haben offenbar die Talentspäher von ManUtd eine interessante Entdeckung gemacht. Laut der „Sport“ konnte im vorher stattfindenden Kräftemesse beider U19-Nachwuchsteams in der UEFA Youth League Joao Felix das Interesse der Engländer wecken. Beim 2:2 nahm Uniteds Chef-Scout Javier Ribalta den 17-Jährigen höchstpersönlich unter die Lupe, der aber erst in der 65 Minuten eingewechselt wurde. Auch wenn das Offensivjuwel nicht viel Zeit zum Glänzen hatte, soll sich dem Vernehmen nach Manchester United um eine Verpflichtung von Felix bemühen.

Auch Real Madrid heiß auf Joao Felix?

Eile ist geboten, da auch viele andere europäische Klubs den hochgehandelten Teenager im Notizbuch zu stehen haben, angeblich auch Real Madrid. Doch ManUtd will schon bald einen Vorstoß wagen, um den Offensiv-Allrounder von einem Wechsel ins Old Trafford zu überzeugen. Felix kann sowohl auf den Außenbahnen, im offensiven Mittelfeld oder als hängende Spitze eingesetzt werden. Bei Benfica hat der 1,78 Meter große Rechtsfuß, der 2015 aus der Jugendabteilung des FC Porto zum Rivalen wechselte, noch einen Vertrag bis 2019.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X