Skip to main content

Manchester United: Wayne Rooney kehrt wohl zum FC Everton zurück

Der FC Everton soll kurz vor einer spektakulären Rückholaktion stehen. Denn laut englischen Medienberichten wird Wayne Rooney im Sommer Manchester United verlassen und zu seinem Jugendverein zurückkehren. Der Stürmer müsste zwar Gehaltseinbußen in Kauf nehmen, zugleich sollen die Red Devils Everton aber finanziell entgegenkommen.

Wechsel von Rooney zum FC Everton gilt als sehr wahrscheinlich

Geht Wayne Rooney ab der kommenden Saison wieder für seinen Ex-Klub auf Torejagd? Wie der ‘Independent’ exklusiv vermeldet, bahnt sich in der Premier League eine spektakuläre Rückholaktion an. Demnach mehren sich die Anzeichen, dass Rooney zurück zum FC Everton wechselt. Der 31-Jährige, der bei Manchester United nur noch zweite Wahl ist, soll ein Engagement bei den Toffees bevorzugen, beruft sich das Blatt auf Quellen aus beiden Lagern. Ein Wechsel gilt als sehr wahrscheinlich. Beim Klub aus Liverpool hatte der damals 16-jährige Goalgetter 2002 seine Profi-Karriere begonnen, zwei Jahre später wechselte Rooney für 37 Millionen Euro nach Manchester.

ManUtd soll Rooney ablösefrei ziehen lassen

Fakt ist, dass der englische Rekordnationalspieler Manchester United im Sommer verlassen wird. Rooney steht seit 13 Jahren im Old Trafford unter Vertrag und erzielte bis dato in 550 Pflichtspielen 250 Tore. Doch mit der Ankunft von Trainer Jose Mourinho im vergangenen Sommer hat sich für das Urgestein die Situation schlagartig geändert. Unter dem Portugiesen musste sich Rooney mit der Rolle des Edeljokers zufrieden geben, sodass schnell Wechselgerüchte kursierten. Erst am Dienstag wurde der Stürmer mit West Ham United in Verbindung gebracht, während sich im Winter noch ein Transfer Richtung China anbahnte. Doch Rooney lehnte das lukrative Angebot aus dem Reich der Mitte ab, zumal er weiter auf höchstem Level spielen und mit England an der WM 2018 teilnehmen will.

Bei Manchester United hat Rooney zwar noch einen Vertrag bis 2019, doch wie es weiter im Bericht heiß, haben die Red Devils ihre Bereitschaft signalisiert, auf eine Ablöse zu verzichten. Der Marktwert von Rooney wird auf 20 Millionen Euro taxiert. Everton will seinem einstigen Juwel eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte hingegen mit einem Wochensalär von rund 170.000 Euro schmackhaft machen – bei ManUtd verdient er derzeit etwas das doppelte. Doch der Rechtsfuß scheint kein Problem in den Gehaltseinbußen zu sehen.

Stürmt Rooney in Everton mit oder anstatt Lukaku?

Beim FC Everton könnte Wayne Rooney zusammen mit Romelu Lukaku eine äußerst spannendes Sturmduo bilden, wobei ein Verbleib des Belgiers weiterhin fraglich ist. So hat der Sturmtank erst kürzlich die als sicher geltende Vertragsverlängerung mit den Toffees platzen lassen. Gut möglich, dass sich Everton mit der Verpflichtung von Rooney auf einen Abschied von Lukaku einstellt.
Foto:Vlad1988 / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X