Skip to main content

Manchester United: Wechselt Bankdrücker Luke Shaw im Winter zu Newcastle?

Luke Shaw steht bei Manchester United weiter auf dem Abstellgleis und vieles spricht dafür, dass der Linksverteidiger die Red Devils bereits im Winter verlassen wird. Der 22-Jährige war in den vergangenen Wochen Bestandteil diverser Gerüchte und wurde in dessen Rahmen sowohl mit seinem Ex-Klub FC Southampton als auch Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht. Nun führt eine ganz heiße Spur zu Newcastle United, wo Trainer Rafael Benitez Shaw unbedingt in seinem Team haben will. Das berichtet zumindest der „Mirror“. Dabei ist ein Leihgeschäft im Gespräch, wenngleich der Vertrag des Engländers im Old Trafford ohnehin nach dieser Saison ausläuft. In Manchester spielt Shaw in den Plänen von Cheftrainer Jose Mourinho überhaupt keine Rolle mehr.

Foto: Imago/Sportimage

Shaw: Vom Rekordtransfer zum Tribünengast

Das Verhältnis zwischen Spieler und Coach gilt darüber hinaus als stark angespannt, sodass United seinem wechselwilligen Abwehrspieler auch keine Steine in den Weg legen würde. Shaw absolvierte in dieser Saison lediglich zwei Kurzeinsätze im unbedeutenden League Cup, ansonsten musste er ausschließlich mit einem Platz auf der Bank oder gar Tribüne Vorlieb nehmen, wenn er denn nicht in der Reserve aushelfen musste. Manchester United hatte Shaw im Juli 2014 für die damalige Rekordsumme für einen Außenverteidiger in Höhe von 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton verpflichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X