Skip to main content

Manchester United: Wegen Sanchez-Ankunft – Flieht Martial zu JuventusTurin?

Foto: Anthony Martial/Fussball.com

Im Winter hat Manchester United Anthony Martial mit Alexis Sanchez einen gewaltigen Konkurrenten vor die Nase gesetzt. Damit haben sich für den französischen Flügelflitzer die Aussichten, sich dauerhaft in der Startelf der Red Devils fest zu spielen, weiter verschlechtert. Ohnehin ist der 22-Jährige unter Trainer Jose Mourinho nicht unumstritten. Daher nehmen die Spekulationen, wonach Martial das Old Trafford im Sommer verlassen könnte, weiter an Fahrt auf. Der variable Offensiv-Star, der auf beiden Flügeln und auch als Sturmspitze agieren kann, soll laut der „Times“ auch schon bei einem Schwergewicht Begehrlichkeiten wecken. So beschäftigt sich offenbar Juventus Turin intensiv mit der Personalie Martial.

Martial hat nur noch Vertrag bis 2019

Der Linksaußen, den United im Sommer 2015 für 60 Millionen Euro Ablöse von der AS Monaco holte, hat bei Manchester auch nur noch einen gültigen Vertrag bis 2019. Angesichts der Konkurrenzsituation und der ungenügenden Spielzeit, ist nach jetzigem Stand eine Verlängerung eher unwahrscheinlich. Somit könnte sich ManUtd im Sommer zu einem Verkauf gezwungen sehen, um den Spieler nicht ein Jahr später ablösefrei zu verlieren. Juve, bei denen Martial schon seit längerer Zeit immer mal wieder lose im Gespräch war, könnte angesichts der kurzen Restlaufzeit seines Vertrages, durchaus einen Versuch in der kommenden Transferperiode wagen.

Zwar sind die Bianconeri auf dem linken Flügel mit Ex-Bayern-Spieler Douglas Costa sehr ordentlich bestückt, aber insgesamt hat Juve-Coach Massimiliano Allegri nicht viele personelle Optionen für die offensiven Außenbahnen. Martial wäre somit eine willkommene Verstärkung.

In der laufenden Premier-League-Saison kam der Rechtsfuß zwar zu 26 Einsätzen und verbuchte dabei starke 14 Torbeteiligungen (9 Tore, 5 Vorlagen), doch insgesamt stand er nur 16 Mal in der Startelf. Zu wenig für die Ansprüche des Angreifers.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X