Skip to main content

ManCity & Arsenal heiß auf Ajax-Talent Frenkie De Jong

Ajax Amsterdam ist für seine hervorragende Jugendarbeit bekannt und nun weckt mit Frenkie De Jong der nächste Youngster aus der Goldschmiede der Niederländer Begehrlichkeiten bei Topklubs. Wie die englische „Sun“ berichtet, steht der Mittelfeldakteur bei Manchester City und dem FC Arsenal auf der Liste, die sich beide angeblich um eine Verpflichtung des 20-Jährigen bemühen wollen. Dabei peilen die beiden Schwergewichte der Premier League einen Transfer im Winter an, wie es weiter heißt. Zwar konnte sich de Jong bei Ajax noch keinen Stammplatz erkämpfen, aber dennoch kommt der 1,80 Meter große Rechtsfuß regelmäßig zum Einsatz. In der laufenden Saison verbuchte der Niederländer elf Pflichtspieleinsätze, in denen ihm ein Tor und zwei Vorlagen glückten.

Ajax: Kein Geldregen für de Jong zu erwarten

Da der Kontrakt des U21-Auswahlspielers, der über großes Potential verfügt, nur noch eine Laufzeit von anderthalb Jahren hat, müsste sich Ajax Amsterdam somit auch mit einer vergleichsweise geringen Ablöse zufrieden geben. Schließlich stehen überschaubare 6 Millionen Euro als Ablöse im Raum. Der Marktwert von de Jong wird auf 3,5 Millionen taxiert.

Man darf gespannt sein, ob sich der zentrale Mittelfeldspieler den Sprung in die Premier League schon im Winter zutraut oder er sich vorerst noch in Amsterdam in aller Ruhe weiterentwickeln will. Fraglos sind für de Jong bei Ajax die Aussichten auf regelmäßige Spielzeiten weitaus größer. Nicht ausgeschlossen, dass ManCity oder die Gunners den Jungprofi nach erfolgreicher Verpflichtung weiter in Amsterdam parken.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X