Skip to main content

ManCity: Nächster Mega-Transfer fast perfekt – Benfica-Keeper Ederson im Anflug

Manchester City steht laut übereinstimmenden Medienberichte unmittelbar vor der Verpflichtung von Ederson Moraes von Benfica Lissabon. Der Torwart weilt bereits in Manchester und könnte auf seiner Position zum teuersten Spieler aller Zeiten werden, sind doch die Engländer bereit, für den Brasilianer eine stattliche Ablösesumme hinzublättern.

Ederson in Manchester: Medizincheck am Dienstag erwartet

Pep Guardiola lässt seiner Ankündigung, im Sommer groß auf Shoppingtour gehen zu wollen, auf eindrucksvolle Art und Weise Taten wollen. Nachdem sich Manchester City gerade erst die Dienste von Offensiv-Ass Bernardo Silva vom AS Monaco gesichert hat, zappelt schon der nächste Star an der Angel. Dabei handelt es sich um Benfica-Torwart Ederson. Nach Informationen von „Sky Sports“ befindet sich der 23-Jährige bereits in Manchester und wird am Dienstag den obligatorischen Medizincheck absolvieren. Anschließend soll der Transfer als perfekt vermeldet werden.

Ederson deutete erst am Sonntag nach dem gewonnenen Pokalfinale mit Benfica Lissabon gegen Vitoria Guimaraes seinen Abschied an: „Das war wahrscheinlich mein letztes Spiel für Benfica.“ Auch Trainer Rui Vitoria stellt sich bereits auf einen Wechsel des Keepers ein: „Wenn Ederson geht, geht er mit dem Dank Benficas für seine Leistungen.“

Gerücht: ManCity zahlt 50 Mio. Ablöse für Ederson

Benfica Lissabon wird der bevorstehende Verlust ihres Stammkeepers aber mit einer ordentlichen Stange Geld versüßt. Dem Vernehmen nach zahlt Manchester City etwa 50 Millionen Euro Ablöse für Ederson, der beim portugiesischen Traditionsklub noch einen langfristigen Vertrag bis 2023 besitzt. Ederson könnte zum teuersten Torwart aller Zeiten werden, wobei Gianluigi Buffon, der 2001 für rund 53 Millionen Euro vom FC Parma zu Juventus Turin wechselte, der bisherige Rekordhalter ist. Zum Vergleich: Der FC Bayern hat für Manuel Neuer 30 Millionen Euro an den FC Schalke überwiesen.

Manchester City bastelt schon seit mehreren Monaten am Transfer von Ederson, der nun kurz vor dem Abschluss steht. Dafür spricht auch, dass das Torwart-Talent von Jorge Mendes beraten wird, der auch den Wechsel von Bernardo Silva ins Etihad Stadium eingefädelt hat. Das wird die Skyblues zusätzlich hoffnungsvoll stimmen.

City mit Torwart-Duo Ederson und Bravo in neue Saison

Bei Manchester City steht aktuell mit Claudio Bravo nur ein Keeper im Kader, nachdem der auslaufende Vertrag von Willy Caballero nicht verlängert wurde. Beide haben aber die Erwartungen von Trainer Guardiola nicht erfüllt und auch Rückkehrer Joe Hart, der die Saison an den FC Turin ausgeliehen war, hat keine Zukunft mehr bei den Skyblues. Entsprechend befindet sich ManCity auf dringender Suche nach einer neuen Nummer eins. Diese Rolle wird nun Ederson übernehmen, der sich unter Guardiola langfristig zu einer festen Torwart-Größe im Weltfußball etablieren könnte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X